Überlben HI Viren im Wasser wenn ja wie lange überleben sie?

3 Antworten

Also im Chlorwasser wie in Schwimmhallen bleibt HIV nicht aktiv. Dadurch, dass die HIV Hülle fetthaltig ist, wird sie im Chlorwasser oder sonstigen desinfizierenden Flüssigkeiten zerstört. Ohne diese Hülle ist HIV nicht infektiös. 

Wenn wir von normalen Wasser ohne Chlor ausgehen, dann wird selbst dort das Virus irgandwann inaktiv. Wann das genau ist, kann dir wohl nur ein Laborant verraten ( wenn überhaupt).

Und mal abgesehen davon wird die Menge der Viren durch das Wasser verdünnt. Dadurch reicht diese Menge nicht mehr aus um sich zu infizieren. 

Und es heißt ja auch, dass man sich durch Blut zu Blut Kontakt anstecken kann und nicht Blut zu Wasser oder Wasser zu Blut Kontakt :D 

Also Fazit. Im Wasser kann man sich nicht mit HIV anstecken. 

Gruß

eure Maxie

Viren leben nicht, können also auch nicht überleben.

In Wasser bleiben HI Viren nicht sehr lange aktiv.

HIV wird über Blutkontakt übertragen

Blut besteht aus Wasser

...

Blut besteht aus Wasser

Blut besteht zum Teil aus Wasser - allerdings sind da noch eine ganze Menge andere Komponenten enthalten, die in normalem Wasser nicht vorkommen.

0

Was möchtest Du wissen?