Überbein brust was dagegen tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte vor 2 jahren auch ein überbein.Hat sich durch das trainieren wieder beruhigt und ist somit ganz verschwunden.Könnte bei dir auch vlt klappen.

okey danke

0

Man muss es so sagen, wenn dein Arzt dir schon sagt das das klappt was verstehst du dann nicht ? Ein Arzt hat Ahnung als jeder hier der keine Ausbildung dazu hat, es gibt so viele Idioten im Internet die denken das sie überschlau wären aber dann sind das alles nur irgendwelche Discopumper. 

Wenn du bock hast und die Motivation vor dem Training immer on TOP ist dann hau rein. Mit genügend Training bekommst du alles was du von deinem Körper willst.

Zeit ist das Erfolgsrezept und keine Pillen oder shakes... 

Gruß.

Naja Erfahrunfgen von anderen sind meistens reizvoller :)

0

Wenn du richtig trainierst kannst du sowohl Masse aufbauen aber auch zugleich deinen Körperfettanteil reduzieren und somit wäre das Problem mit der Brust beseitigt und im Idealfall hast du nach ein paar Monaten auch einen sixpack:)

danke😄

0

Warum tun mein Herz und Brustkorb weh?

Hallo, haute nach dem Abendessen wo ich viel gegessen habe hat mein Brustkorb und mein Herz/ meine Brust dass kann ich nicht genau Außenbänder halten angefangen weh zu tuen nicht sehr doll und auch nicht stechend, die Schulter tut auch leicht weh zwischendurch tut auch mal die andere Seite des Brustkorbes weh. Hatte dass gleiche manchmal wenn ich zu viel gegessen habe ganz kurz. Was könnte dass sein ich bin 12 (w)

...zur Frage

Ganglion, Überbein, Probleme?

Problem mit Handgelenk (Ganglion)

Hallo, folgende Vorgeschichte. Ich wurde am rechten Handgelenk bereits 2x operiert innerhalb 2 Jahren wegen eines Ganglions. Dieser kehrte nach jeder OP kurze Zeit später immer wieder zurück. Nun ich bin Rechtshänder und vom Beruf Mediengestalter. Also in meinem Fall richtig sch. Viel schreiben mit der rechten Hand ist noch schlimmer. Auch nach der 2 OP ging es nicht lange und habe jetzt fast 2 Jahre nur mit schmerzen gearbeitet. Manchmal waren die schmerzen grad so zum aushalten und manchmal konnte ich wirklich heulen. Warum ich trotz schmerzen gearbeitet habe, liegt daran das ich nach jeder OP viel Physio und somit Zeit gebraucht habe um überhaupt an meinen Arbeitsplatz zurück zu können. Und das ist in einem kleinem Betrieb immer ein Problem. Und freie Arbeitsstellen in meinem Beruf zu finden ist nicht immer einfach. Laut Arzt und Physiotherapeut vergehen i.d.R. so ca. 2-3 Wochen bis man mehr oder weniger wieder Fit ist. Bei mir gings als Monate + Wiedereingliederung.

Nun war ich EXTRA vor kurzem bei 2 verschiedene Handchirurgen und beide haben gesagt, ne 3 OP an der selben Stelle empfehlen die nicht, bringt aus eigener Erfahrung auch nicht viel da es mit Sicherheit wieder wie bisher nach jeder OP das verdammte Ganglion zurückkehren wird.

Ich bin mittlerweile bereit auch eine Umschulung zu machen, aber das ist aktuell mit der Hand gar nicht so einfach. Aber das ist ein anderes Problem.

Was für mich wichtiger wäre... Hat jemand schonmal solche Probleme mit einem widerkehrenden Ganglion gehabt bzw. hat diese noch? Wie sind eure OP's verlaufen, hats was gebracht? Musstet Ihr einen Jobwechsel vornehmen?

Selbst diesen Text zu schreiben bereitet mir schmerzen. Unglaublich und das nur wegen.....

Danke Viele Grüße usm Schwarzwald

...zur Frage

Leichte Gelenkschmerzen, trotzdem Leicht trainieren?

Hey, ich hab am rechten Ellenbogengelenk leichte schmerzen wenn ich ihn voll ausstrecke, kommt wahrscheinlich von den ganzen Hebeln vom Kampfsport.

Nun will ich wissen ob man trotzdem Krafttraining machen kann (Brust,trizeps), oder ob man nichtmal leicht trainieren sollte und einfach nur abheilen lassen.

...zur Frage

Bin ich Fett (60kg bei 1,75m Körpergewicht)?

Hallo,
ich habe in den letzten Monaten 12 kg verloren (ich bin 15,männlich) Jetzt wiege ich 60kg und bin 1,75m groß und treibe jetzt Krafttraining. Alles ist sehr normal bei mir:
Brust,Rücken,Arme,Beine ist alles sehr gut!!
Aber mein Bauch kommt mir Fett vor wenn ich mein Tshirt ausziehe...Ich dachte ich wäre mit 60kg bei 1,75m ziemlich ok..aber warum bin ich am bauch noch etwas dick? Ich habe keine Ahnung was ich machen soll?!! noch mehr abnehmen??

...zur Frage

Kann man ein Rundrücken (Kyphose) beseitigen und einen geraden Rücken bekommen?

Denke Körperhaltung ist was anderes oder ?

Also ich meine ..... Mann kann einen Rundrücken haben (runder rücken also so ein buckel ) , aber trz eine richtige körperhaltung oder nicht ?

man steht immer gerade , brust raus usw. , aber der rücken ist trz rund .... bei mir ist das so ... also :

ich hatte mal früher einen geraden rücken ....

dann saß ich um die 3 jahre lang fast nur vorm pc .... mit krummer körperhaltung ...

dann hat sich bei mir der rundrücken gebildet .... und krum bin ich auch gelaufen ... und das mit 15 !!!! wie ein alter opa ... schlimm .... spielsucht halt ....

dann bin ich aufgewacht und habe angefangen sport zu treiben ...... fitnessstudio , physiotherapie ... und mein körper ist mir nun sehr wichtig !!! im fitnessstudio mache ich krafttraining und ausdauer und zuhause immer die übunegn vom physiotherapeuten (rückenübungen) .....

nun stehe ich auch immer gerade und meine eltern sagen auch immer , dass ich mich super entwickelt habe ..... und es ist nicht mal 1 jahr lang vorbei ...

mein problem :

ich stehe jetzt zwar gerade und so ... , aber mein rücken ist immer noch rund ....

kann das weg gehen ? ne oder ?

wie denn auch ? ohne korsett oder op ist das doch unmöglich oder ?

mfg

...zur Frage

kurzer schmerz an der linken brust aussen?

Hab vorhin mit dem Handy ein Film geguckt und lag links auf der Seite. Plötzlich war oben in der brust so ein ganz kurzer schmerz (1sek) meine haende wurden schwitzig aber dann wars gut. (Habe ein schraeges brustbein da ich nen asymmetrischen brustkorb habe und die aerztin meinte da ist manhmal ein druck odee schmerz normal, war aber diesmal nicht in der mitte sondern ganz links an der brust) Dann eine stunde spaeter war es wieder so aber diesmallag ich auf dem Bauch, auf den Ellenbogen abgestützt. Und der schmerz war weiter unten und weiter links also quasi fast an der seite vom brustkorb. Was kann das gewesen sein? Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?