Über Was kann ich mit meine Klassenkameraden (-Freunden) reden und was mit ihnen machen ohne..

5 Antworten

Schlechter als nichts zu sagen ist sich was aus den Fingern zu saugen, sowas kommt selten gut an.

Mach dir keinen Streß, wenn du die Mädels besser kennst, dann weißt du wo deren Interessen liegen und mit der Zeit habt ihr viele verbindende Erlebnisse.

Also ruhig mal zuhören und merken lassen, das du dich für sie interessierst.

Nicht erzählen, sondern fragen.

Vielleicht kannst du dann eigenen Erlebnisse beisteuern, aber nicht ungefragt Ratschläge geben.

 

Rede z.B: über DSDS oder Fernsehsendungen " Den einen finde ich besonders klasse, der hat immer .... welchen findet ihr am besten?" Oder wenn Du etwas besonders schräges oder lustiges im Fernsehen gesehen hast berichten oder über Nachrichten z.B über Kachelmann "der hat gerade eine Studentin geheiratet - was mein Ihr, was das für eine ist - die trotz der Skandale DEN auch noch heiratet?" usw. man kann über alles reden, am besten über schöne lustige Dinge. Oder z.B. hast eine echt schöne Tasche - wo hast Du die her?".

klar bist du jetzt unsicher und willst bloß nichts falsches sagen, aber es kommt z.B. auch ganz auf den Charakter dieser Freundinnen an, was sie als komisch empfinden und was nicht.

Wenn du sie nur als "Übergangslösung" hast und noch auf deine "Seelenverwandte" wartest, würde ich auf sowas achten, aber sonst: wenn ihr richtige Freunde seid/werden wollt, müsst ihr ehrlich zueinander sein.

Weiß jetzt nicht, was du noch so für Hobbies hast (etwas so peinliches, dass du ihnen nicht davon erzählen willst ?!?, hoffe/glaube ich mal nicht, oder) und deine Frage ist jetzt vielleicht ein Bisschen direkt (kannst sie vielleicht lieber fragen, ob ihr zusammen Schwimmen gehen wollt, oder sowas), aber an sich ganz normal und nichts womit man sich eine Freundschaft versaut.

hab Mut, lg. xXlondonXx

Alle gehen am wochenende feiern ausser ich, was soll ich tun?

Jedes wochenende gehen meine 15 jährigen freundinen sich mit ihrer clique besauffen ect. Mich haben sie jedoch noch nie gefragt ob ich mit ihnen mir gehen will. Deshalb bin ich jedes wochenende alleine zu Hause und das macht mich sehr traurig.

Eine andere clique, in der ich mal war, geht sich auch jedes wochenende besauffen und mich haben sie nie wieder gefragt ob ich mit will. Letztens habe ich einen kollegen, der in dieser clique ist, gefragt ob wir am kommenden wochenende mit den anderen abhängen wollen doch er ignorierte mich einfach. Ich verstehe es nicht wieso diese clique in der ich mal war, mich ausschliesst. Ich hatte nähmlich nie den eindruck sie würden mich nicht mögen. Doch auf snapchat sehe ich immer wie die beiden cliquen feiern und zusammen abhänge.

Ich fühle mich so alleine und habe das gefühl keiner mag mich. Ich stand noch nie bei jemandem meiner besten freundinen an erster stelle.
Was soll ich tun?

...zur Frage

Worüber mit Austauschpartnerin reden?

Hi! Ich bin momentan in Frankreich für einen etwas längeren Austausch. Ich fühle mich hier ganz wohl und verstehe ich mich auch ganz gut mit Familie & Co. Leider wissen meine Austauschpartnerin und ich allerdings nie, worüber wir reden sollen... Wenn wir mal reden, bricht das Gespräch relativ schnell ab. Problematisch ist auch, dass wir kaum gemeinsame Interessen haben, bedeutet ich kenne mich bei ihren Hobbys auch nicht wirklich aus. Kennt ihr nich irgendwelche Themen? Tipps, wie wir länger über etwas reden können? Dankeschön! Ann

...zur Frage

Ich weiß nie worüber ich reden soll? Über was soll ich immer reden mit jemand anderem?

Ich weiß nie worüber ich mit meinen Freunden (männlich und weiblich) reden soll. Es ist immer so still. Was/ kann ich daran ändern? Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?