Übelkeit/Erbrechen durch Kälte?

2 Antworten

Hallo,

ja, Übelkeit kann unter Umständen durch Kälte verursacht werden. Allerdings ist der Faktor dabei nicht die Kälte, sondern die Überanstrengung deines Körpers.
Liebe Grüße,
Manu

Menstruationabeschwerde?

Mir geht es seit heute morgen extrem schlecht. Ich bin trotzdem in die Schule gegangen. In der Schule habe ich dann meine Periode bekommen und damit wurde mir schlagartig schwindelig und übel. Mehr übel als mit eh schon war. Ich weiß nicht wie ich dieses Gefühl an Schwindel beschreiben soll aber ich fühle mich einfach als könnte ich nicht mehr. Ich habe immer so starke schmerzen.... Aber ich halte das einfach nicht mehr aus... Das ist eindeutig eine 10 wenn nicht sogar mehr. Ich habe ca gegen 15:40 eine Tablette genommen. Geholfen hat die immer noch nicht, aber das liegt wohl daran das Tabletten bei mir selten helfen. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll... Ärzte haben bei uns um die Uhrzeit zu und meine Eltern sind nicht da. Und ohne Scherz... Das sind wirklich starke schmerzen ich über treibe damit nicht. Ich kann schmerzen schon recht gut aushalten.

Hat jemand eventuell eine Idee was ich tun könnte?

...zur Frage

Plötzliche Übelkeit im Winter?

Hallo,

Ich war letztens bei sehr kalten Temperaturen in der Stadt mit Freunden. Ich hatte keine Handschuhe oder Haube an. Dementsprechend war es mir sehr kalt. Als wir gegangen sind wurde mir trotzdem komplett schwindelig und übel. Ich musste mich sofort hinssitzen, weil ich sonst umgekippt wäre. Als es etwas besser wurde, wurde mein Rücken so heiß als ob ein Wärmestrahler direkt auf ihn gerichtet wäre. Nachdem ich nach Hause ging, ging es mir nach einer viertel Stunde wieder besser. Nun ist meine Frage, was das sein könnte bzw. woran das liegt. PS: Mir ist das selbe auch schon einmal im letzten Winter passiert.

...zur Frage

Eiskalte Füße im Ruhezustand - Ursachen?

Immer wenn ich zuhause bin und grad mal sitze oder liege werden meine Füße eiskalt , nichtmal 3-4 Socken helfen nicht gegen das Kältegefühl , bloß eine Wärmflasche draufzulegen . Was kann das für Ursachen haben ?

...zur Frage

Nach in den Finger geschnitten erbrochen?

Heute hab ich mit Freunden gekocht, als ich dann Gemüse geschnitten habe bin ich abgerutscht und habe mir mit viel kraft tief in den finger geschnitten. Erst hatte ich keine schmerzen und bekam Verbandszeug, es blutete relativ stark. Plötzlich bekam ich extreme Schmerzen welche sich durch die Hand und meinen ganzen Unterarm verteilten. Darauf wurde mir schlecht ich bekam Schweissausbrüche ich versuchte zum Bad zu laufen aber viel mehrmals beinahe aufgrund Schwindelanfällen. Als ich auf dem Boden lag konnte ich plötzlich immer weniger hören und sah immer mehr verschwommen. Ich versuchte nicht in Ohnmacht zu fallen und plötzlich habe ich gekotzt. 1 Sekunde danach ging es mir wieder Perfekt aber hatte immer noch schmerzen im Finger, Hand und Unterarm. An kein Blut sehn kanns nicht liegen da mir dies nichts ausmacht und ich sogar Medizin studieren will. Wie war dies möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?