Übelkeit durch Kompressionsstrümpfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und Du hast ganz bestimmt keine Thrombose? Warst Du beim Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lillyrose91 28.10.2016, 01:20

Oh, hab ich vergessen zu schreiben. Ja, war schon beim Angiologen, Thrombose wurde ausgeschlossen.

1
Schnurrzel97 28.10.2016, 01:40
@lillyrose91

Ok, sehr gut!

Durch die K.Strümpfe wird ja die Durchblutung verbessert, Stauungen des Blutes verhindert. Es kann durchaus sein, dass das dann solche Symptome auslöst.

Das solltest Du dem Doc aber erzählen, evtl. muss eine andere Lösung gefunden werden. Oder vielleicht musst Du Dich auch einfach nur daran gewöhnen. 

Alles Gute. LG ^^

0

Geh bitte zum Arzt, Du könntest eine Thrombose haben. Die Beschwerden könnten auch durch einen Embolus entstanden sein, der sich beim Anziehen der Kompressionsstrümpfe gelöst hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?