Ubuntu braucht ewig lange zum runterfahren?

3 Antworten

vor einem shutdown (egal wie, durch was ... ausgelöst) sind sicher einige Programme nicht schon sauber beendet wurden (was auch nicht immer so einfach möglich ist).
Zu den Kandidaten gehören der npt-Clienet (Uhrzeit/Datum aus dem Netzwerk beziehen) oder auch nfs und andere Netzwerk-Verbindungen.

Kannst du sehen, ( <Escape-Taste> drücken) wo diese Verzögerungen entstehen?

Manchmal wartet das System länger als 1:30 Minuten auf ...

Hast du das „normale“ mit Unity? Das hat bei mir auch immer etwas gebraucht, bis es runter gefahren war.
Du kannst auch mal schauen, ob noch Prozesse am laufen sind, die das herunterfahren verlangsammen könnten (weil sie eben noch beendet werden müssen, etc)

Was möchtest Du wissen?