Tut es weh wenn die Zahnspange rausgemacht wird?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Brackets werden mit einer speziellen Zange zusammengedrückt. Sie biegen sich dadurch in der Mitte und springen vom Kleber ab. Das ist inbesondere an den Unterkiefer-Frontzähnen etwas unangenehm, tut aber nicht eigentlich weh.

Die Kleberreste werden dann von den Zähnen abgeschliffen. Das tut auch nicht weh, ist aber auch nicht das schönste Gefühl.

Falls du einen Kleberetainer bekommst (sehr gute Investition!) wird der noch geklebt. Manchmal macht man auch direkt noch neue Fotos vom Resultat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei mir zwar schon ziemlich lange her, aber es hat mir nicht weh getan.

Es war blos ein geiles Gefühl, daß man wieder mit der Zunge über die Zähne fahren konnte. Ich glaube das habe ich den ganzen restlichen Tag gemacht.       :-D

Ich habe sie allerdings auch über 5 Jahre getragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann schon ein wenig unangenehm sein. Aber der regelmäßige Bogenwechsel war ja sicherlich auch nicht immer wie ein Besuch in der Eisdiele. Die freude auf ein strahlendes Lächeln ohne störende Gegenstände im Mund sollte alles andere überdecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Tochter meinte gerade, dass es nicht wehtut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein tut es nicht. (persönliche erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur es schmeckt nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?