Tut ein Tragus Piercing mehr weh als ein Helix? Jemand Erfahrungen? ;)

7 Antworten

Heii,ich bin 13 und habe auch schon Tragus,Helix,Bauchnabel&inner conch piercing. Der Helix Piercing tut am wenigsten weh finde ich aber jeder sieht es anderes.Der Tragus tut auch nich wirklich weh,vielleicht ein bisschen mehr.Aber is wirklich auszuhalten. &danach tut das auch nich mehr weh. Also der Piercing is Flegeleicht zu tragen haha xd

Ja, ich habe es schon so empfunden. Der Schmerz ist aber anders. Das Tragusstechen hat bei mir ziemlich gedrückt. Aber natürlich kann mans aushalten.

Kommt darauf an wo das Ding denn hin soll. Mein Intim-piercing habe ich noch 14 Tage gemerkt.

Tragus-Piercing, welche Seite?

Hallo ihr,

Ich habe vor mir einen Tragus-Piercing stechen zu lassen. Ich bin mir nur nicht sicher welche Seite. Habe auf beiden Seiten je ein normales Ohrloch und am rechten Ohr einen Helix. Sollte der Tragus nun ebenfalls in das rechte Ohr oder auf die andere Seite? Ein zweites Ohrloch möchte ich auch noch machen.

Und hat jemand Erfahrung mit Tragus-Piercings? Bei meinem Helix hatte ich fast ein Jahr lang Probleme aber jetzt ist alles gut.

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Erfahrungen mit Tragus Piercing, bezüglich Schmerzen, Risiken,..?

Hallo.. ich bin 14 Jahre alt und möchte mir nächste Woche ein Tragus Piercing stechen lassen, hat jemand Erfahrungen damit, bezüglich Schmerzen, Risiken, Pflege, ... ich habe bereits ein Helix Piercing, mit dem hab ich gar keine Probleme und es hat auch gar nicht weh getan. Freue mich auf Antworten :)

...zur Frage

Tut ein Helix oder ein Tragus Piercing mehr weh?

Ich habe bereits ein paar gestochene Ohrlöcher. Jetzt will ich mir noch jeweils ein weiteres paar stechen lassen und links noch ein dritten Stecker. Tun die mehr weh als die "normalen" Ohrlöcher? Kann ich mir die auf einmal stechen lassen beim Juwelier? Rechts überlege ich mir entweder ein Helix oder ein Tragus stechen zu lassen. Welches der beiden tut mehr weh?

...zur Frage

Tragus/Helix Piercing stechen lassen?

Hey Leute,

Ich bin 16 Jahre alt und habe aktuell an jedem Ohr 2 Lobes (normale Ohrlöcher). Rechts heilen die bei mir super, links hatte ich ein paar Probleme. Mir gefallen schon lange ein Helix und ein Tragus. Ich würde den dann rechts stechen lassen, natürlich beim Piercer. Meine Eltern würden es denke ich erlauben, wenn ich es selbst zahle. Ich habe nur ein bisschen Angst vor dem Stechen. Aber das ist ja ein Picks und dann vorbei. Viel mehr Angst habe ich vor dem Abheilorozess. Wie gut verheilt so ein knorpelpiercing in der Regel? Wie lange dauert das? Und was findet ihr besser auszuhalten, Tragus oder Helix? Welche Komplikationen können trotz guter Pflege etc. auftreten? Empfehlt ihr beim Helix einen Ring als erststecker? Wäre nett wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könntet. Danke Lg

...zur Frage

Tragus, conch , rook piercing?

Welches von den dreien tut am meisten weh und welches am wenigsten ???(Tragus, Rook, Conch)ich habe bereits zwei helix piercings und mir taten diese eigentlich nicht so weh also ging gut zum aushalten....

...zur Frage

Tragus Piercing tut mehr weh als helix?

Tut ein tragus piercing mehr weh als helix ? Habe ein helix poecing das stechen an dich war nicht schlimm aber di3 wochen danach erst mal schlaflose nächte tut das tragus den auch öange danach noch weh ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?