Tut Bohren im Milchzahnmerh weh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an wie schmerzempfindlich jemand ist. Wenn Du das Gefühl hast dass die Betäubungen bei Deinem Zahnarzt nicht richtig wirken dann sag ihm das, vllt hat er nicht lange genug gewartet ?
Du könntest mit Deinem Zahnarzt ausmachen dass Du beim Schmerz eine Hand hebst damit er Bescheid weiß.

Also logisch betrachtet, dürfte das Bohren im Milchzahn nicht so sehr schmerzen, wie das Bohren im bleibenden Zahn.

Milchzähne sind ja so ausgelegt, dass sie rausfallen, damit die "großen" Zähne nachrücken können... Die sind also weniger fest verwurzelt und demnach dürften sie auch schmerzresistenter sein.

danke!!

0

Wenn du eine Betäubung hattest, kannst du gar nichts gespürt haben. Ansonsten wärst du ein medizinisches Wunder.

Wenn die Betäubung später erst einsetzt? :D Mach das mal deutlich, wenn Du ne Maulsperre hast.

0

es war soo.. er hat mich eine halbe stunde bevor er gebohrt hat betäubt und die betäubung war auch da das hab ich an meiner zunge gesprürt.. aber er hat auch gesagt das er sich vorstellen kann das es trotzdem schmerzt weils so groß war..

0

Was möchtest Du wissen?