Turbo Brackets (Zahnspange)?

2 Antworten

Wenn du vor dem einsetzen der Brackets nicht gelispelt hast, ist das jetzt sicher nur das ungewohnte Gefühl und gibt sich bald wieder.

Falls du mit den Brackets so gar nicht zurecht kommst, gibt es die Möglichkeit von Invisalign Schienen. Die sind durchsichtig, und rausnehmbar. Trotzdem haben sie den Effekt einer festen Spange. Leider zahlt diese die Kasse nicht, und man muss selbst für die Kosten aufkommen. Kannst ja mal bei deinem Kieferorthopäden nachfragen. Evtl. ist das in Ausnahmefällen (ganz schwierigen Zahnschemata) nicht möglich.

Meine Kinder haben alle die Invisalign Schienen und kommen damit prima zurecht. War einer der Gründe diese Variante zu nehmen und nicht die feste Zahnspange, da zwei früher gelispelt haben, und ich der Problematik keinen neuen Nährboden schaffen wollte mit Befestigungen an der Außen- und Innenseite der Zähne.

Die Bite Turbos brauchst du bestimmt, wenn dein Kieferorthopäde sie dir eingesetzt hat. Einfach zum Spass baut er keine störenden Geräte ein. Wahrscheinlich hast du einen tiefen Biss ("Deckbiss"). Ohne die Bite Turbos würdest du dir mit den Oberkieferschneidezähnen die Spange im Unterkiefer rausbeissen.

Das Lispeln geht weg, keine Sorge. Für dich selbst hört es sich sowieso viel schlimmer an als für andere Leute. Deine Zunge ist sich halt viel mehr Platz gewohnt und keine "riesigen" Höcker mitten im Mund.

Was möchtest Du wissen?