TÜV vom Trailer seit September abgelaufen wie hoch ist die Strafe -wenn ich mich auf der Strasse damit fortbewege danke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das scheint nicht einheitlich geregelt zu sein. Mein Lara sagte mir: 

Ohne TÜV kein KurzZeitKennzeichen. Ausnahme: es wird bei Antrag angeben das man zur HU Stelle /TÜV oder Werkstatt fahren will. Und das gilt nur im Zulassungsbezirk. 

Ohne Zulassung sei es überhaupt nicht erlaubt zu fahren. 

Ich würde empfehlen deine Zulassungsbehörde direkt zu fragen. 

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht nur die Strafe. Die Versicherung wird alle dadurch verursachten Schäden von dir zurückfordern. Das kann dich finanziell ruinieren. Wenn Mängel vorhanden sind, solltest du daran denken, dass du eine Gefahr für Leben und Gesundheit aller Verkehrsteilnehmer bist. Findest du es witzig, so ein Risiko einzugehen, um ein paar Euro zu sparen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nele15
06.04.2016, 19:24

was machst du mich hier an -das war eine Frage-wer sagt das ich den Trailer ohne TÜV bewege auf der Strasse :-(

0

Ihr Schlaumeier, ein Trailer hat doch ein grünes Kennzeichen. Der ist steuerbefreit. Man kann einen Trailer nicht mit Kurzzeitkennzeichen fahren, da streikt die Zulassungsstelle.

Bußgelder zwischen 15€ und 60€, je nach Zeitraum ohne TÜV. Bei 60€ gibt es noch einen Flens dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sivsiv
06.04.2016, 22:51

... wenn das in der ABE steht.

0

Was möchtest Du wissen?