Tuen oder tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

tun, aber es gibt so viele schöne Verben, da solltest du dieses Hilfsverb, wie auch machen, meiden.

Völliger Quatsch, natürlich verwendet man tun: Es tut mir leid, ich habe noch viel zu tun, tu mal nicht so, tu dies, tu das, tu mal was, das tun, was man gesagt bekommt, und so weiter! Nur Aussagen wie: Ich tu jetzt essen oder es tut mir leid tun sind keine wirklich hochdeutschen Ausdrücke!

Wenn, dann "tun". Aber es gibt je nach Inhalt des Satzes, Aussage kräftigere Worte dafür. Z.B.: "Ich erledige etwas- ich bewerkstellige etwas, ich beschäftige mich mit- usw...

tun heißt es

Was möchtest Du wissen?