Tüll zuschneiden

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein..das ist kein Stoff den man reißen kann..auf eine glatte Fläche ausbreiten und dann ganz konzentriert in die jeweiligen kleinen Löcher schneiden..viel Spaß.. kommt gleich nach Flöhe hüten ;-))

Da hast Du wahrhaftig Recht! grins :) Daumen gibt's morgen, bin gerade pleite!

2
@Beutelkind

Ach Du Arme..wo haste sie denn gelassen??? Paar abhaben???

2
@amdros

Die liegen hier irgendwo 'rum! :) Ja, das wär' mal eine schicke, neue Variante, wenn man sich hier gegenseitig mit Daumen aushelfen könnte! :)

2
@amdros

kein problem....ich leih euch welche....grins...

2

Danke für's Sternchen

0

Wenn die Stücke nicht zu groß sind, dann würde ich mir eine Schablone aus Packpapier machen und dann den Tüll darauf mit Stecknadeln an ein Bügelbrett tackern. Mit einer guten, scharfen Schneiderschere dann ausschneiden. Gutes Gelingen!

Gibt es in deiner Nähe, keinen Laden, wo du schon zugeschnittene Stücke kaufen kannst? So hat meine Mutter es immer gemacht. Das Zeug ist aber auch nicht grad einfach, da hast du Recht.

Die Streifen, die ich benötige, sind schmaler als 0,5m. Ich fürchte, dass dies bei einigen Läden das Mindestmaß für den Zuschnitt ist.

Ich habe zudem festgestellt, dass auch dort nicht unbedingt gerade zugeschnitten wird. Der Tüll, den ich mir bereits gekauft habe, zeigt an den Schnittkanten ein erkennbares Gefälle.

1

Kommt jetzt drauf an wie lang und breit deien Streifen werden solln. Ich mach mir immer aus Zeitungspapier eine Vorlage, hefte die auf den Tüll und schneide einfach aus.

Wie rutschsicher ist diese Befestigung deiner Erfahrung nach?

Falls es einen Unterschied macht: Ich verwende den normalen Tüll, also den, mit dem man Dingen Stand verleihen kann, keinen feinen Tüll.

1

Was möchtest Du wissen?