Trotz Zusage für eine Ausbildung eine Absage von der Berufschule bekommen. Was kann ich machen?

9 Antworten

genau das ist mir auch passiert als sozialpflegeassistentin, denn normalerweise geht man erst zur schule und sucht sich dann die praxisstelle da diese ausbildung hauptsächlich vom staat übernommen wird und man eine schulische ausbildung macht...hättest dich so hart es klingt vorher informieren müssen...entweder machst du den abschluss den du brauchst nach oder musst dich nach was anderem umsehen...ich hab mich dann für einen anderen weg entschieden und ne verkäufer lehre gemacht und bin jetzt in zweitausbildung als erzieherin da ich durch die andere ausbildung einen höheren abschluss bekommen habe auf grund dessen das ich die ausbildung dual gemacht habe mit schule und praktikum....ich hoffe ich konnte dir helfen und somit die schule sozusagen der vertragspartner war anstelle des praxisbetriebes...ist etwas verwirrend aber am besten gehst du mal zu deinem jobvermittler

Ja kann sie es. Das ist eine schulische Ausbildung und somit entscheidet die Schule wen sie nimmt. Und ich denke die mindestanforderung wird hier Realschulabschluss sein. Du kannst dich natürlich anderso erkundigen, aber selbst bei uns ist es realschulabschluss, also seh ich wenig erfolg. Dein Bildungsgang reicht eben nicht aus.

soweit ich weiß muss die berufschule dich annehmen...wenn du einen ausbildungsplatz hast..viele in meiner berufschule (kaufmännische) hatten nicht mal einen hauptschulabschluss aber trotzdem einen ausbildungsplatz gefunden und mussten somit die berufschule besuchen... bleib auf jedenfall dran...die haben einfach kein bock mehr formulare auszufüllen als nötig...gib nicht auf! :-) viel glück

Eine Berufsfachschule ist aber keine Berufsschule. Die Berufsfachschule kann sich ihre Schüler durchaus selber aussuchen.

0

Bin vollkommen demotiviert! - Welche Tipps hättet ihr für mich?

Hallo, ihr Lieben,

ich habe zwar morgen mein nächstes Vorstellungsgespräch, aber ich bin etwas demotiviert und habe Angst, dass es wieder eine Absage wird. Seit Juni 2014 bewerbe ich mich fleißig um Ausbildungsstellen, doch leider bekam ich immer wieder die Absage. Ich wurde zwar zu einigen Gesprächen eingeladen, allerdings war das Ergebnis bis jetzt erfolglos. Bei der morgigen Firma ist das so, dass sie großes Interesse an mir haben und mich deshalb auch zum Vorstellungsgespräch eingeladen haben. Allerdings habe ich große Angst, dass es schon wieder nicht klappt. Ward ihr schon mal in der selben Situation? Welche Tipps hättet ihr für mich? Habt ihr am Ende doch noch eine Zusage erhalten?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße :-)

...zur Frage

Zukunftsangst/Beruf/ Schule?

Hallo. Ich beende gerade die 9te Klasse und besuche die Werkrealschule ( Hauptschule). Wir haben die Prüfungen schon hinter uns. Und im September beginnt dann das andere Leben entweder: Ausbildung oder Berufsschule.

Meine Ziele waren es im September bei Porsche in der Lagerlogistik zu arbeiten da mein Vater dort auch arbeitet und es meine Interesse ist. Aber es war zu spät sich bei Porsche zu bewerben man solle das ein halbes Jahr oder 1 Jahr früher versuchen sich zu bewerben..

Also nahm ich mir stattdessen vor mich bei einer 2 -Jährigen Berufsschule zu bewerben. Ich hatte die Wahl zwischen Metalltechnik, Elektrotechnik, Wirtschaft, Gesundheit & Soziales.

Da ich sehr schlecht in Mathe bin und Metall oder Elektrotechnik deswegen schonmal für mich wegfallen würden und sowieso nicht den Bereich " Lagerlogistik " entsprechen würden, wo ich ja später meine ausbildung machen will, entschied ich mich für die 2-Jährige " Wirtschaftsschule ".

Ich beworb mich am Anfang vom März bei der Berufsschule und erfüllte alle Bedingungen ; Halbjahreszeugniss , Lebenslauf, usw .. vorlegen.

Ne Woche später bekam ich einen Brief es war die zu/Absage. Und es stand drauf das ich erstmals auf der Warteliste stehe aber meine Noten des Halbjahreszeugnisses trotzdem einer Zusage entsprechen. Das heißt ich bin auf der Warteliste weil andere sich viel früher als ich beworben haben, nicht weil meine Noten des Halbjahreszeugnisses zu schlecht sind. Und es stand drauf ich solle im kommenden Juni das Endjahrezeugniss, persönlich vorbeibringen und dort dürfen die Noten nicht schlechter als im Halbjahreszeugnis sein ( sind sie auch nicht ).

Es besteht also das Risiko das sie mich nicht annehmen.

  • Was soll ich tuhen was könnt ihr mir für Vorschläge geben?

Z.B wo anders bewerben .. meine Interessen bzw Stärken hatte ich ja erwähnt..

Ich weis ich muss selber zurecht kommen aber um Rat fragen ist nie schlecht ..

danke im vorraus.

...zur Frage

Kann man nach einer schriftlichen Zusage eine Absage bekommen?

Hallo,

folgendes Problem: Ich bewarb mich bei einem großem Unternehmen. War dann auch beim Vorstellungsgespräch und hab kurz darauf eine Mündliche Zusage bekommen. Eine Woche später bekam ich dann auch die schriftliche Zusage, in der ich auf einer beigefügten Kopie bis zum 27.01. bestätigen sollte, dass ich den Platz annehme. Gesagt, getan trudelt dann heute ein Brief vom 27.01. ein, in der drin steht, dass Ich abgelehnt wurde. (War ein Standard - Schreiben, also keins, wo sich die Firma auf die mir schon Angebotene Stelle bezieht. Der Ausbildungsvertrag sollte übrigens zu einem späteren Zeitpunkt erstellt werden. Muss ich mir jetz sorgen machen, dass ich die Stelle doch nicht bekomme?

LG

...zur Frage

Azubi meldet sich krank nach Strafe?

Hallo zusammen folgendes Problem,

wir haben in unserer Firma einen Azubi in der Abteilung welcher mehrfach die Berufsschule geschwänzt hat im Betrieb aber gute Arbeit macht.

Ich habe mit dem anderen Ausbilder gesprochen und wir waren uns einig das er keine Abmahnung sondern erstmal eine erniedriegende Strafe bekommen soll bevor wir es dem Chef erzählen und er eine Abmahnung bekommen. Daraufhin haben wir ihn eine Großpackung bunter Büroklammern nach Farbe sortieren und zählen lassen was er auch getan hat. Nur hat er sich heute Morgen krank gemeldet und wir vermuten das er nur sauer ist wegen der strafe was sollen wir machen ?

Sollen wir mal zu Ihm nach Hause fahren um ihn zu "erwischen" wie er nicht krank ist oder sollen wir es dem chef sagen aber dann bekommt er eine abmahnung

...zur Frage

Wie lange dauert eine Baufi?

Montag vor einer Woche ( also vor 11 Tage) bekam ich ein Gebot für das Haus, was ich verkaufe. An Mittwoch hatte ich bereits alle Papiere für die Bank beisammen und diese hat auch bestätigt, das alles da ist. Ich gehe jetzt mal davon aus, das die Käufer auch alle Papiere ( Gehaltsabrechnung usw) beisammen haben. Wie lange könnte es jetzt noch dauern, bis ich eine Zusage oder Absage erhalte? Die sind beim Finanzierungsmarkler ( glaube Interhyp oder so)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?