Trotz dünnem Körper(Beine, Arme, Gesicht, usw.) extrem dicker Bauch! Woran liegt das, bzw. was kann ich dagegen tun...?

6 Antworten

Es kann an deiner Ernährung liegen, oder das du bestimmte Lebensmittel nicht verträgst, deswegen bespreche das bitte mal mit deinem Arzt.

Verzichte beim Esse auch auf blähende Speisen, wie Kohl, u.s.w.

Jeder körper sucht sich aus, wo er sein Fett hin führt, bei vielen ist es der Bauch und der ist dann auch sehr hartnäckig.

Abnehmen kann man nur im ganzen, allerdings solltest du mit deinem Gewicht nicht mehr abnahmen.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Mit Sport straffst du dich, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

LG Pummelweib :-)

Hast du eventuell ein Hohlkreuz? Stell dich mal seitlich vor den Spiegel und überprüf das. Dadurch schiebt sich nämlich der Bauch nach vorn und wirkt viel dicker, als er wirklich ist. Da hilft es, auf die Haltung zu achten, eventuell auch mal zum Orthopäden gehen, wenn es sehr ausgeprägt ist.

Andere Möglichkeit wäre, dass deine Bauchmuskulatur zu schwach ist, dann drücken die Bauchorgane von innen gegen die Bauchwand und lassen den Bauch dick wirken. Dagegen hilft regelmäßige Gymnastik zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur.

Die dritte Möglichkeit wäre, dass du eine verzerrte Eigenwahrnehmung hast und ganz einfach einen Bauch siehst, wo gar keiner ist.

Übrigens, wenn man so schlank ist wie du, fällt es natürlich sofort auf, wenn man etwas gegessen hat und der Bauch voll ist. Das müsste allerdings nach einer Weile wieder weg gehen. Fett kann es jedenfalls bei deinem Gewicht nicht sein. Ich würde eher sagen, du solltest mal so 5 kg zunehmen. Vielleicht wirken dann deine Proportionen gleichmäßiger und der Bauch fällt gar nicht mehr so auf.

Ja, ich habe ein leichtes Hohlkreuz. Das ist aber nicht so extrem, dass es den Bauch verursachen könnte...

0
@Shaponi

Dann wird wohl eine von den anderen Möglichkeiten in Frage kommen.

0

Schau dir mal die halb verhungerten Kinder in Afrika an, sie haben dünne Ärmchen und Beinchen, aber einen dicken Blähbauch. Du isst also zu wenig, hungern geht gar nicht. Wenn du mehr isst, werden deine Extremitäten etwas dicker und dein Bauch dünner. Es gleicht sich also aus :o)

Ich bin aber nicht abgemagert...ich finde mich völlig normal das ist es ja...bis auf den zu dicken Bauch...

0
@Shaponi

ich finde mich völlig normal 

Das ist dein subjektiver Eindruck. Du wiegst jedenfalls reichlich wenig. Ein paar Kilo mehr würden dir ganz sicher besser stehen.

0

Viele meinen, ich sei viel zu dünn, aber ich finde es gut so... Wurde lange wegen meinem Gewicht gemobbt und habe mich riesig gefreut als ich abgenommen habe... Hatte zwischenzeitlich auch mehr selbstbewusstsein, welches aber inzwischen wieder vollkommen weg ist...

0

an brust und po abgenommen an bauch zugenommen insg. + 1 kg. Was kann ich tun?

Woran kann das liegen? Wie kann ich am Bauch abnehmen ohne dass ich zu stark an den Brüsten abnehme?

...zur Frage

Bierbauch weg bekommen?

Bin 22 und schon immer spargel dürr. Seit einem halben jahr hab ich fast 15g zugenommen nur am Bauch. Kann mir jedmand sagen woran das genau liegt und was ich dagegen tun kann.

...zur Frage

flacher Bauch, ohne abnehmen. was soll ich tun?

Ich bin eine Person, die sehr viel isst: gesund und ungesund ist alles dabei. Obwohl ich sehr viel esse, wiege ich nur 49kg mit einer Größe von 1,72 m. Außerdem mach ich überhaupt kein Sport, dewegen kann ich mir mein Gewicht auch nicht erklären. Das Problem ist aber, dass ich überhaupt keinen flachen Bauch habe, obwohl ich nur so wenig wiege. Woran kann das denn liegen? Und wie kann ich einen flachen Bauch bekommen, ohne abzunehmen? Und bitte sagt nicht, dass ich weniger essen soll, denn das werde ich zu 100% nicht schaffen. Gibt es denn überhaupt ne Sportart, mit dem man einen flachen Bauch bekommt, aber nicht abnimmt?

...zur Frage

Nehme am Bauch nicht ab

ich bin ca 1.61 groß und wiege zwischen 56 und 57 kilo. Habe in den letzten Monaten ca 10kg abgenommen. Mir ist klar dass man nicht an bestimmten Stellen abnehmen kann und das ganze drum herum... Ich ernähre mich zu 95% gesund und gehe 2 mal die Woche ins Fitness. So jetzt meine Frage ich hab überall abgenommen ausser am Bauch. Mein Bauchumfang beträgt 83cm (ist nicht gerade schön und auch nicht normal...). Wieso nehme ich dort keinen cm ab? Woran liegt das?

...zur Frage

Woran stirbt ein Kaninchen mit aufgeblähtem Bauch?

Eins meiner Kaninchen, 1 1/2 Jahre alt, (ich habe vier, die alle draußen in einem riesen Freilauf leben) war abends sehr ruhig und etwas apathisch und hatte einen leicht aufgeblähten Bauch. Am nächsten Morgen war es wieder ganz normal und hat sich verhalten wie immer. Nachmittags war es dann tot. Was kann die Ursache für den aufgeblähten Bauch und vielleicht in Folge dessen den Tod gewesen sein?

...zur Frage

Ich habe ständig Bauchschmerzen, woran könnte das liegen?

Ich habe ständig einen aufgeblähten Bauch, insbesondere nach dem Essen. Zudem kommt Übelkeit und Appetitlosigkeit hinzu. Ich frage mich, woran das liegen könnte. Über eine schnellstmögliche Antwort würde ich mich freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?