Trinkgeld bei halber Selbstbedienung, ja oder nein?

6 Antworten

Ich bin selbst Bedienung u freue mich natürlich über jeden cent^^

Aber ich verstehe auch wenn der Service schlecht ist, das man nix gibt.

Ich gebe eigentlich immer Trinkgeld, die Mädels rackern sich den ganzen Tag ab u müssen freundlich sein, auch wenn ihnen anders zumute ist.

Ich gebe immer Trinkgeld. Selbst bei schlechter Bedienung. Dann lasse ich es an der Höhe des Trinkgeldes mangeln. So das man es merkt das nicht alles OK war.

Also ich finde nicht das man Druck hat etwas Trinkgeld zu geben. In der Regel gebe ich auch keins, da sich jeder sein Geld selbst verdient und nicht an jeden weitergeben muss.

Die Kellner kriegen für ihre Arbeit Inkl. Essen zum Kunden, weshalb das selbstverständlich sein sollte.

Ich gebe immer Trinkgeld, wenn die Bedienung freundlich war.

Sie verdienen ja auch nicht so viel und sind oft auf das Trinkgeld angewiesen.

Ich gebe Trinkgeld wenn die Bedingungen gut war.....

Was möchtest Du wissen?