Trinken von Zamzam-Wasser, welche Vorschriften muss man beachten?

2 Antworten

Zuerst sollte man sich bewusst machen, dass Zamzam-Wasser das beste Wasser dieser Erde ist, und ein gesegnetes Wasser,denn der Prophet Muhammad (sallallahu 'alayhi wa sallam) sagte: „Das beste Wasser auf dem Angesicht der Erde ist das Wasser von (der Quelle) Zamzam; es ist eine Art Speise, und Heilung von Krankheit“ (Sahih al-Djami' Nr. 3302), und „ … Es ist ein Segen, und eine Speise, die genüge tut“ (Sahih Muslim, 4/1922), in der Version die Abu Dawud al-Tayaalisi (2. Band, Nr. 61) auch noch „... und eine Heilung für die Kranken“. (nachzulesen in Fatwa Nr. 6831„What are the benefits of Zamzam water?“ über die Wirkungen des Zamzam-Wassers.

Die Quelle Zamzam begann zu sprudeln, als der Engel Djibril (engl. Jebreel, dt. Gabriel) ('alaihis-salam) dort die Erde berührte (siehe Fatwa Nr. 30897 „The history of hajj“, wo das gesamte wunderschöne Hadith vom Prophetengefährten Ibn 'Abbaas erzählt wird wie der Brunnen Zamzam vom Engel Djibril geöffnet wurde, infolgedessen dass Ibrahim, also Abraham, 'alaihis salam seine Frau Hadjar und seinen ältesten Sohn dort ließ und für sie ein Bittgebet sprach; dadurch dass Hadjar mit ihren Händen unter Verwendung der aufgeweichten Erde eine Einfassung formte wurde es ein Brunnen statt einem dahinströmenden Fluss. Das Hadith wurde mit vollständiger Überliefererkette im arab. und engl. Sahih al Bucharyy aufgezeichnet).

Derselbe Engel Djibril wurde auch von Allah beauftragt, das Herz des Gesandten Allahs, Muhammad (sallallahu 'alayhi wa sallam,) mit Zamzam-Wasser zu reinigen, er sagte selbst „Mein Dach wurde geöffnet, als ich in Mekka war, und Djibril ('alaihis salam) kam herab und öffnete meine Brust, dann wusch er sie mit Zamzam-Wasser (aus), dann brachte er ein goldenes Becken voller Weisheit und Glaube, und leerte es in meine Brust und verschloss sie wieder … „ (Sahih al-Bukhaaryy) (nach der Prophetenbiografie von Ibn Hisham war das, als er 4-5 Jahre alt war; nach einem Hadith vom Prophetengefährten Anas (Sahih Muslim) nahm Djibril das Herz heraus, entfernte einen Blutklumpen daraus, wusch es mit Zamzam-Wasser, verschloss das Herz wieder und setzte es an seinen Platz zurück, die Spielgefährten rannten um Hilfe zu holen, rufend 'Muhammad wurde getötet', so eilten alle herbei, doch fanden ihn bereits wieder stehend, nur sein Gesicht war weiß. Anas fügte hinzu: 'Ich sah eine Linie, die auf seiner Brust zurückgeblieben war' „.

In Fatwa Nr. 49791 („Drinking from Zamzam is mustahabb, not obligatory“) findet man was varsinbirsin auch sagte, dass man sich beim Trinken von Zamzam-Wasser in Richtung Ka'ba (der Gebetsrichtung) ** wendet** (steht man direkt bei der Ka'ba ist es der Schwarze Stein!), und dass man (wie bei anderem Wasser und anderen Getränken auch)** zuerst „Bismillah“ sagt**, bevor man es in den Mund nimmt, und es in 3 Schlucken trinkt, zwischen denen man absetzt. Wer kann sollte soviel Zamzam-Wasser wie möglich trinken, so dass man sich vollständig damit sättigt. All dies zu tun ist mustahabb (beliebt), auch das Zamzam-Wasser im sitzen zu trinken, wenngleich es auch erlaubt ist es im Stehen zu trinken. Und natürlich sagt man auch „al-hamdulillah“ (Lob sei Allah) wenn man es getrunken hat! Die Einzelbelege sind z.B. Der Prophetengefährte Djabir ibn 'Abdullah berichtete „Der Prophet (sallallahu 'alayhi wa sallam) … ging ... Zamzam-Wasser trinken, und goß etwas davon über seinen Kopf, … „ (überliefert durch Imam Ahmad), und im Hadith des Muhammad Ibn Abdurrahman Ibn Abi Bakr „Ich saß mit Ibn 'Abbas, als ein Mann zu ihm kam, er (Ibn 'Abbas) fragte: 'woher kommst du'? - 'von Zamzam' antowrtete der Mann; Ibn 'Abbas sagte ' wenn du von ihm trinkst, solltest du dein Gesicht Richtung qibla (Gebetsrichtung) wenden, du solltest Allahs Name erwähnen, du solltest 3mal beim Trinken absetzen um Luft zu holen, du solltest soviel trinken soviel deinen Körper füllt, und wenn du fertiggetrunken hast, solltest du Allah, den Allmächtigen, lobpreisen … „ (Ibn Madja), auch im Sahih Bucharyy ähnliche Hadithe zu den einzelnen Punkten.

Zamzam-Wasser zu trinken ist mustahabb (beliebt), nicht Pflicht, sowohl im Hadj als auch außerhalb vom Hadj, um so oft wie möglich von den Segnungen des Zamzam-Wassers zu profitieren, indem man es trinkt und dabei angemessene (damit sie auch angenommen werden!) Bittgebete spricht, denn der Prophet Muhammad (sallallahu 'alaihi wa sallam) sagte „Das Zamzam-Wasser ist für das, für das man es getrunken hat“ (überliefert von Ibn Madja, Hadith Hasan, Nr. 3062).

Ein Bittgebet das der Prophetengefährten Ibn ‘Abbaas sprach wenn er Zamzam-Wasser trank lautet “Oh Allah, ich bitte dich um nützliches Wissen, umfassende Versorgung, und Heilung von jeder Krankheit“.

Es ist von der Sunna, auch etwas Zamzam-Wasser in Behältern mit nachhause zu nehmen (für sich selbst, Familie und Freunde, Kranke und Gäste), denn dies ist vom Propheten (sallallahu 'alayhi wa sallam) selbst, wie auch von 'Aisha und al-Hasan und al-Husayn überliefert, z.B.:

'Aischa berichtete, dass sie Zamzam-Wasser in Flaschen mit nach Hause nahm, und sagte „Der Gesandte Allahs nahm etwas davon mit, und er pflegte es über die Kranken zu leeren und gab ihnen zu trinken“ (überliefert von al-Tirmidhi, 4/37).

Und vom Prophetengefährten Ibn 'Abbas ist überliefert dass er jedem, der ihn besuchen kam, Wasser der Zamzam-Quelle anbot! (siehe Fatwa Nr. 1698 „Virtues and characteristics of the water of Zamzam“).

Das oben erwähnte lange Hadith über die Öffnung des Brunnens Zamzam durch Djibril (Gabriel), 'alaihis salam, kann man hier nachlesen, im Unterpunkt 4 "The water of Zamzam and saa’i between al-Safa and al-Marwah".

http://islamqa.info/en/ref/30897/history%20of%20hajj

In Unterpunkt 3 erfährt man woher das "Raml" der Männer im Tawaaf (7maligen Umrunden der Ka'ba) kommt, in Unterpunkt 5 über das "Stehen (um lange Bittgebete zu sprechen) in 'Arafah".

Auch die oben zitierten Fatwa-Nummern beziehen sich auf diese Internetseite.

0

Unser Pophet Muhammed sav hat empfohlen (Sunnah):

  • Mit welche Absicht Du es trinkst, dafür ist Zamzam der Mittel.
  • Zamzam Wasser im Stehen trinken,Richtung Qibla. (normales Wasser im Sitzen)
  • Am Anfang BISMILLAH (Im Namen ALLAH`s) sagen.
  • Mit rechte Hand den Becher/Glas halten und trinken.
  • Man sollte es nicht aufeinmal trinken, sondern in drei Zügen.
  • Atme nicht in den Glas hinein.
  • Nach dem Trinken ELHAMDULLILLAH sagen (Gelobt sei ALLAH CC ).
  • Während ein Mensch mit Iman (Glaube) viel Zamzam trinken kann, kann ein Heuchler oder ungläubiger kaum Zamzam vertragen/trinken.

In einem Hadith von Imam Bukhari in seinem Sahih (Buch der Hadsch, Kapitel, was ist mit Zamzam, Hadith Nr. 1529 erwähnt wurde) aufgezeichnet wird erwähnt, dass der Prophet Zam Zam Wasser angeboten wurde, und er trank es im Stehen. In Übereinstimmung mit dieser Praxis, auch wir stehen, wenn wir Zam Zam Wasser zu trinken. Gewöhnliches Wasser und Getränke sollten im Sitzen verzehrt werden. Anas (möge Allah mit ihm zufrieden sein) berichtet, dass der Prophet (Allahs Frieden und Segen Allahs seien auf ihm) vom Trinken im Stehen verboten (Sahih Muslim, Buch von Getränken, Kapitel, die Abneigung gegen die Natur des Trinkens im Stehen, Hadith Nr. 3772. ).

islamiccentre.org (Hoffe die Seite ist ok)

Das beste Wasser auf der Oberfläche von dieser Welt ist Zam-Zam. In ihm ist Nahrung für die Hungrigen und Heilung für die Kranken. (Tabarani)

Zamzam ist aus Paradies, es ist das beste Wasser auf der Erde, es ist ein Heilmittel für jede Krankheit.

Frag bei solchen sachen den Hoca oder Imam

Was möchtest Du wissen?