Trigonometrie (sinus, cosinus, tangens) Sachaufgaben ?

 - (Schule, Mathematik, Trigonometrie)

3 Antworten

Wo genau kommst du denn nicht weiter? Du hast zwei rechtwinklige Dreiecke, von denen jeweils die Ankathede (nämlich die 800m) und der zugehörige Winkel (den mußt du dir aus den 33° und 22° erschließen) gegeben ist. Berechnen sollst du die Länge der jeweiligen Gegenkatheden, dazu verwendest du am besten den Tangens, denn es gilt:

tangens(alpha) = gegenkathede/ankathede

also gegenkathede = tangens(alpha)*ankathede

und nun hast du rechts nur Werte stehen die du kennst.

Die Landebahnlänge ist dann die Differenz der beiden Gegenkatheden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dipl.Math.

Dreieck ABE:

(1) AB = 800 * tan(57°)

Dreieck CDE:

(2) AC = ED = 800 / tan(20°)

Landebahn:

(3) BC = AC - AB

 - (Schule, Mathematik, Trigonometrie)

Wie lang ist die Strecke denn?

0
@gauss58

Vielen Dank, ich habs genau das gleiche Ergebnis!

0

Du hast zwei rechtwinklige Dreiecke.

tan(57°) = s1/800
tan(70°) = s2/800

Was möchtest Du wissen?