Anfragen aus dem Bekanntenkreis und näheren Umfeld werden von alleine kommen, wenn die hören, welche Ausbildung zu machst.

...zur Antwort

zu (2)

sin(x) = -0,2

x = arcsin(-0,2) + 2 * n * π ∨ x = π - arcsin(-0,2) + 2 * n * π , n ϵ Z

x = -0,2013... + 2 * n * π ∨ x = 3,3429... + 2 * n * π

Lösungen im Intervall [0 ; 2 * π] auf 3 Stellen gerundet:

L = {3,343 ; 6,082}

zu (3)

x = π / 2

...zur Antwort

Der erste Schritt besteht darin, sich eine Alternative zu suchen. Sobald diese sicher ist und Du Dir auch Deiner Entscheidung sicher bist, kannst Du Deine Ausbildung abbrechen.

...zur Antwort
Nachfragen

Nach 2 Wochen kann man nachfragen, ob die Bewerbung eingegangen ist und wann voraussichtlich über die Stelle entschieden wird.

...zur Antwort

1) Partielle Ableitungen bilden und gleich Null setzen

2) Mögliche Kandidaten für Extrema/Sattelpunkte bestimmen

((π / 6) + (2 * π * n / 3)│0) , n ϵ Z und weitere Punkte ...

3) Hesse-Matrix aufstellen

4) Definitheit der möglichen Kandidaten (pos. definit, neg. definit, indefinit) mittels Hesse-Matrix bestimmen

...zur Antwort

Tolles Mädchen, welches nicht unserer Konsumwirtschaft verfallen ist und ihr eigenes Ding macht und eigene Prioritäten setzt.

...zur Antwort

zu (4)

Bezogen auf das Quadrat gilt:

Quadrat - 2 * Halbkreis = halbe Restfläche

2 * (Quadrat - 2 * Halbkreis) = ganze Restfläche

Quadrat - 2 * (Quadrat - 2 * Halbkreis) = gesuchte Fläche

vereinfacht:

2 * Kreis - Quadrat = gesuchte Fläche

...zur Antwort

(1) b = 47 - a

(2) e^(7 * k) = b / (26 - a)

(3) e^(14 * k) = b / (16 - a)

------------------------------------------

(1) b = 47 - a

(2) 7 * k = ln(b / (26 - a))

(3) 14 * k = ln(b / (16 - a))

---------------------------------------------

(1) b = 47 - a

(2) 7 * k = ln(b / (26 - a))

(3) 7 * k = (1 / 2) * ln(b / (16 - a))

-------------------------------------------

(2) und (3) gleichsetzen und (1) einsetzen

ln((47 - a) / (26 - a)) = ln√((47 - a) / (16 - a))

(47 - a) / (26 - a) = √((47 - a) / (16 - a))

(47 - a)² / (26 - a)² = ((47 - a) / (16 - a))

(47 - a) / (26 - a)² = 1 / (16 - a)

...

a = 76 / 11 = 6,9090...

...

...zur Antwort

Wieso ist das ein Problem? Wenn es regnet, wird der Plastikzaun auch nass.

...zur Antwort

Ein Merkmal des Perfektionismus ist ein krankhaft überzogenes Leistungsdenken. Der Perfektionist erträgt es nicht, seine Ziele nicht zu erreichen. Perfektionismus ist mit der Angst vor der eigenen Fehlerhaftigkeit verknüpft.

Der Perfektionist muss lernen, die eigene Unvollkommenheit auszuhalten. Leichter gesagt als getan, aber der Gewinn besteht in einem mehr an persönlicher Freiheit. Informiere Dich über das Thema „Imperfektionstoleranz“.

...zur Antwort

Schau Dir den Abstand zwischen 2 Hochpunkten an, das ist die Periode p.

In der Sinusfunktion taucht aber ein anderer Faktor auf, das b.

b gibt die Streckung / Stauchung in x-Richtung an.

f(x) = sin(b * x)

b kann mittels der Periode p bestimmt werden: b = 2 * π / p

b > 1 Stauchung

b < 1 Streckung

...zur Antwort