Trichterbrust Spezialisten, wo gibt es die in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne eine Methode, mit der man Trichterbrust behandeln kann, und zwar in Eigenanwendung mit der Methode 'Japanisches Heilströmen'.  Diese Methode unterstützt - wie alle Volksheilweisen - die Selbstheilungskräfte des Körpers und kann zusätzlich zu einer ärztlichen Therapie angewandt werden.

Dabei besteht die Behandlung darin, mit den mittleren Fingern der einen Hand auf genau bezeichneten Stellen am Körper zu verweilen (ohne Druck) und dann, nach ca. 3 Minuten, die andere Seite zu behandeln (das heißt hier 'strömen' . Auf Seite 280 steht eine Anwendung bei Trichterbrust - leider kann ich sie hier nicht reinkopieren....

Das Buch 'Japanisches Heilströmen' von Ingrid Schlieske gibt es im Internet  sehr preiswert gebraucht (die gebundene Ausgabe für etwas über 3 Euro ü Porto (statt 22 Euro).

Wenn dich diese Methode interessiert und ich irgendwie helfen kann, lass mir bitte eine Nachricht oder einen Kommentar da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vor einer Behandlung kommt die Diagnose ob und welche Behandlung nötig ist

 

Wenn die Trichterbrust deutlich ist mußt Du in ein Spezialzentrum,

davon gibt es in Europa nur wenige - örtliches Krankenhaus nützt mangels Erfahrung meist nichts

Ganz so einfach sind allgemeine Aussagen eben nicht, man kann die Trichterbrust nicht zuverlässig  selbst beurteilen, dazu muß man den gesamten Brustkorb vermessen und das Verhältnis zwischen Brustkorbgröße und Einsenkung der trichterbrust ausrechnen, das ist was für Spezialisten

um mehr zu sagen müßtest du ich an einem echten Zentrum für Brustkorbfehlbildungen (z.B. Trichterbrust, Kielbrust, Sternumspalte,  Jeune Syndrom) Erst mal untersuchen und ausmessen lassen !

( bei uns rund 120 - 150  Trichterbrustoperationen pro Jahr

 + 30 -40 Kielbrustoperationen im Jahr ,

somit ist Berlin -Buch in Europa das größte Zentrum für Brustkorbfehlbildungen

Untersuchungstermine unter

martina.grabe@helios-kliniken.de   oder  Tel.: 030/ 9401-54400

dein

Prof. Dr. Dr.med. Klaus  Schaarschmidt

Director of Helios Center for Pediatric and Adolescent Surgery

martina.grabe@helios-kliniken.de

Tel.: +49 30 9401-54400

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir aus der Erfahrung heraus zwar keine Spezialisten auf dem Gebiet nennen bzw. über Erfahrungsberichte von Patienten zurückgreifen aber im Internet findest du einige Adressen dazu.

Beispiel:

http://www.dr-tarhan.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?