Treppen runtergefallen, starke Schmerzen?

5 Antworten

Lasse dich auf jeden Fall von einem Arzt untersuchen!
Bei solchen Aktionen kann man sich Wirbel oder Ähnliches stauchen oder auch Nerven einklemmen, wodurch auch im Nachhinein Schmerzen entstehen können.
Sollten die Schmerzen nicht besser werden oder sogar stärker bzw nicht auszuhalten sein, suche bitte sofort die nächste Notaufnahme auf, rufe den ärztlichen Notdienst an (116117) und frage dort nach Hilfe oder im schlimmsten Fall rufst du den Rettungsdienst (112). Der Disponent wird dir dann weiterhelfen und wenn er dich nur ins Krankenhaus schickt, wenn in seinen Augen eine Rettungsfahrt keinen Sinn macht.
Dazu sind Ärzte und auch der Rettungsdienst da!

Es ist gut möglich, dass beim Sturz die Halswirbelsäule leicht verletzt wurde. Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen und gegebenenfalls, falls die Schmerzen stärker werden und ins unerträgliche gehen, einen Rettungsdienst rufen. Mit Verletzungen der Halswirbelsäule ist nämlich nicht zu spaßen.

Aber ich will keine Angst machen, ein Arzt vor Ort kann das wesentlich besser diagnostizieren als ein Nicht-Mediziner aus der Ferne. Gute Besserung!

Geh zum Arzt! Vielleicht ist es ja etwas ernsteres, was behandelt werden muss.

ich binn die treppe runter gefallen

ich binn vor ungefähr 8 stunden die treppe runtergefallen (mamor treppe 25 stufen).

seit dem tut mein hintern weh. am anfang dachte ich noch das das vorbeigeht aber... is schon ziemlich schmerzhaft.

kann man sich den hintern brechen/verstauchen??

...zur Frage

Starke Schmerzen am Oberschenkel nach einem Fußballspiel?

Hi :)
Wir haben heute im Turnunterricht Fußball gegen eine andere Klasse gespielt. Nach den ersten paar Minuten habe ich von einem Gegenspieler das Knie in meine Oberschenkel gerammt bekommen. Ich dachte das geht nach 2-3 Minuten wieder weg wie sonst immer und habe daher weitergespielt, aber dieses Mal ging der Schmerz nicht weg. Stattdessen ist es sogar schlimmer geworden und jetzt habe ich höllische Schmerzen. Treppen rauf- und runtergehen sind die größten Hindernisse. Mein Bein tut selbst im Ruhezustand weh und außerdem kann ich es nicht vollständig anwinkeln. Ab über 90 Grad bekomme ich starke Schmerzen. Manchmal schmerzt mein Bein so sehr als ob das gelähmt ist und muss mit den Händen nachhelfen. Selbst wenn ich es auch nur ganz leicht anfasse tut es sehr weh. Ich habe zwar keinen Bluterguss oder ähnliches, es ist aber leicht angeschwollen. Gekühlt habe ich auch schon aber wirklich gebracht hat sich das nicht.

Die Frage: sollte ich mir das anschauen lassen ob es etwas ernstes ist oder erst einmal ein paar Tage ausruhen lassen?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Knie tut nach langem Gehen weh?

Hallo zusammen, war heute den ganzen Tag unterwegs und vorhin musste ich dann feststellen, dass ich beim Gehen im linken Knie hinten starke Schmerzen verspürte, sodass ich gehumpelt habe. Zu Hause angekommen merkte ich auch, dass ich mein Bein nur mit starken Schmerzen ausstrecken oder beugen kann. Weiß jemand was das sein kann? Könnte es mit meinem früheren kreuzbandriss einen Zusammenhang geben? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

starke Knieschmerzen nach Sport?

Hallo,

Ich bin 17 Jahre alt und habe nun schon seit 6 Monaten immer wieder Probleme mit meinem linken Knie. Diese treten jedoch nur während des Sports und danach auf. (Schulsport und Kraftsport) Wenn ich aber Sport gemacht habe, dauern die Schmerzen bis zum nächsten Tag an und klingen dann erst ab, es puckert nachts so doll, dass ich nicht schlafen kann wegen der Schmerzen. Ist es einfach nur überbelastet oder könnte es was ernstes sein? Hab auch das Gefühl, dass es nach dem Sport heiß is und es knackt auch wenn ich in die Hocke gehe.

(Ich weiß, Ferndiagnose und so, spart euch dumme Kommentare)

...zur Frage

Treppe runtergefallen! :(((

Hi, ich bin in der Schule die Treppe runtergefallen (6 Stufen).Ich hatte vorher schon einen Bänderteilriss und habe jetzt wieder starke schmerzen wenn ich mein Bein strecke zieht es stark im Unterschenkel.Was kann ich gegen die Schmerzen machen(Kühle schon !!! Kann aber keine Schmerztableten nehmen bin erst 12).

...zur Frage

Treppe runtergefallen...was jetzt?

Hey ich bin Gestern Abend die Treppen runtergefallen und dabei mit meinem Knie gegen eine Steinleiste geknallt,dabei war mein Bein leicht verdreht...naja dann ist meine Mum mit mir ins Krankenhaus gefahren und es hat sich rausgestellt das ich eine sehr starke Prellung im Knie habe (es ist sehr dick,spitz und es fällt mir sehr schwer aufzutreten) . Der Arzt meinte ich soll mein Bein schonen und kühlen. Aber ich kann ja nicht auftreten und so...soll ich dann eigentlich Zuhause bleiben wenn ich es schonen soll ? Bin übrigens ein Mädchen/14 Danke für die Antworten <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?