Traum vom eigenen Tod-Islam?

8 Antworten

Ich find wenn man ein Gläubiger ist dann kann man sich gut vorstellen das Träume etwas zu sagen haben.

Traumdeuter.ch ist eine gute Quelle für sowas, um eine Bedeutung zu finden bzw zu realisieren. ..Ich hörte(jetzt aber woanders), dass der eigene Tod bedeutet, man käme in eine neue Phase seines Lebens...

kokuspokus hast du auch eine Kristall kugel? pauschale antworten sind hier unmöglich. man verbietet damit Erlebnis und ohne die auslösenden Erlebnisse zu kennen ist das wahrsagen...

0
@kugelgnu

:D ne Kristallkugel ich würde echt gern mit ,,Ja'' antworten, aber ich hab leider keine. :D Aber im Ernst. Diese Traumdeuter seite, ist kein Müll. Es gibt gewisse Alpträume die auch psychologisch gedeutet werden können, weil der Mensch unter seiner ganzen Komplexität, die selben gefühle, verlangen ect. hat.. Deshalb ist in einem gewissen Rahmen(den ich bieten wollte) eine veralgemeinerte Deutung möglich.du Ebenezer Scrooge ;)

0

Blosse träume sind vom satan. Falls du das gefühl hattest, dass es nur ein blosser traum war, sollst du 3 mal auf deine linke seite spucken oder pusten (sahih al bukhary)

Dann noch die traumdäutung von muhammed saw. Der satan kann muhammeds gestallt nicht annehmen und somit auch deine träume mit seiner gestalt manipullieren falls du in vielleicht gesehen haben solltest war er es auch.

Und dann die warnungen gottes die dir nicht nur angst machen soll. Wie im koran schon geschrieben steht, dass gott uns zeichen gibt wir sie immer übersehen, weil wir ein tuch vor unseren augen und unserm herz haben wodurch wir nicht verstehen können. (Baqara)
Diese warnungen sind ein geschenk gottes um dir den richtigen weg zu weissen. Das bedeutet das du gottes gnade bekommen hast. -> al-fatiha

Führe uns auf den graden weg.
Den weg derer denen du gnade erwiessen hast und nicht der deren dein zorn erregt haben.

In hadithen oder sahih al bukhary steht etwas über die traumdeutung dort kannst du auch was darüber lesen.

Soweit man keine besondere Veranlagung hat (sehr! selten) stimmt das Sprichwort "Träume sind Schäume".

Denk nach, ob du in den Tagen davor über solche Dinge nachgedacht hast, was darüber gelesen hast, ect. Das kann den Traum beeinflussen/auslösen

deine aussage:

Habe dann einen kurzen Einblick ins Jenseits bekommen.

finde ich schon echt lächerlich, denn niemand kann das jenseits erkennen oder beschreiben, es sind immer nur eigene interpretationen von irgendwas, aber mit sicherheit nicht einem jenseits...........*g*

deine frage ist nur zeitverschwendung, im positiven, denn träume können ALLES bedeuten, aber meistens bedeuten sie nichts, sondern sind nur eigene gedanken, vorstellungen, erlebtes, erwünschtes usw. dass bei träumen dann in bilder gesetzt und übertragen wird.............:)

Was möchtest Du wissen?