Trauerkranz - Spruch - Kosten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

denke wenn es kein standart Spruch werden soll so 140 Euro je nach zusammenstelung

Hauptsächlich richten sich die Kosten nach der Größe und der Ausstattung des Kranzes. Welche Blumenarten und wie viele. Blumengeschäfte oder Gärtnereien haben dafür Musterbücher. Da kann man sich etwas aussuchen und ist vorab über die Kosten informiert. Deine Kinder kostet als Spruch z.B. ebenso viel, wie die Aufzählung von 5 Namen.

normalerweise kostet der Spruch nichts extra, jedenfalls bei unserer Blumentante nicht, ein Kranz richtet sich sich nach Größe und Blumen, also von bis......

Ein Spruch sollte nicht so lang sein, da auf den Schleifen nicht wirklich viel Platz ist und zuviel Schrift leicht unleserlich wird.

Wenn du deinem Opa einen persönlichen Spruch mitgeben willst, dann gestalte doch eine Karte und gib sie ihm mit ins Grab.

Ich werde an der Beerdigung ein eigenes Gedicht für ihn vortragen,
jedoch finde ich wie gesagt so einen Standardspruch einfach auch irgendwie ...ich weiß auch nicht , unangebracht ist das falsche Wort...aber es ist eben was für jedermann und nicht für ihn persönlich....

0
@iselle

du kannst z.B. auch schreiben "Danke für alles" das finde ich schon persönlich, wenn du für den Opa noch etwas vorträgst dann ist das doch schon sehr persönlich.

Ich habe gerade heute trauernden Angehörigen gesagt das die Liebe für den Verstorbenen nicht an den Blumen festgemacht wird.

0

ja die länge des spruchs wird auch berechnet.der kranz wird in etwa 100 euro kosten.

Ist bei uns billiger.wird mehr beerdigt.

0

Was möchtest Du wissen?