Traue mich nicht bei Fahrschule anzurufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja das Problem kenne ich von mir selbst ;) du musst aber eigentlich nur sagen " ich würde gerne meinen Führerschein bei ihnen machen", dann wird er/sie dir vermutlich erzählen wie die Theoriestunden liegen und danach denke ich dass du direkt hingehen musst um dich anzumelden. Da bekommst du dann Anmeldezettel und so ;) 

Ist alles halb so schlimm also da brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen! Die stellen dir nur Fragen zu deinen Personalien und das wars :)

Ruhig Blut und Grüße

Vielleicht fällt es Dir leichter, wenn Du gleich persönlich zur Fahrschule gehst?

Du kannst Dich dann auch gleich dort umsehen und Dir Informationsmaterial mit nach Hause geben lassen, das Du in Ruhe durchsehen kannst.

Notiere Dir vorher alle Fragen, auf die Du vom Fahrschulpersonal gerne eine Antwort hättest (Preise, Unterrichtszeiten für die Theoriestunden etc.)

Guten Tag,

Deine Schüchternheit wird Dich weiter behindern, wenn Du diese Hürde nicht überspringst.

Ein Anruf bei div. Fahrschulen solltest Du einfach und spielend bewältigen, denn es reißt Dir niemand den Kopf dabei ab, im Gegenteil, die sind erfreut einen Interessenten an der Strippe zu haben.

Du nennst Deinen Namen und Dein Anliegen, wobei die Gegenseite dann Auskunft erteilt. Lass Dir den Namen des Gesprächsteilnehmers geben und notiere Dir (vorab) die Einzelheiten. Vielleicht erhälst Du so auch per Mail die genauen Fakten.

Das alles und mehr kannst Du in Ruhe am Telefon klären.

Würde es dir vielleicht leichter fallen, persönlich hinzugehen?  

Geh doch persönlich vorbei, wenn dir das leichter fällt. Du sagst, du möchtest deinen Führerschein machen und möchtest dich dafür anmelden. Mehr nicht.

hallo mein Name ist ... ich wollte mir gerne mal bei Ihnen ein Angebot einholen bzw. mich bei Ihnen anmelden

Hiho, geh einfach hin und melde dich dort an, so machens die meisten die ich kenne.

Was möchtest Du wissen?