trau mich nicht bei ner freundin anzurufen

6 Antworten

Augen zu und durch. Du brauchst doch ihr gegenüber keine Minderwertigkeitsgefühle zu haben. Die überwindest du nur, indem du anrufst und feststellst, dass das Mädchen sich dir gegenüber ganz normal (also nicht eingebildet) verhält.

Ruf einfach an ! Was ist denn das schlimmste was passiern kann ,wenn sie nein sagt dann übernachtest hald nicht bei ihr ...

bei mir is es auc so ich hab immer angst falls ich ausrede finde oder was blödes sage du musst einfach so tuhen als du deine mutter anrufst und rede einfach und locker wenn du panik bekommst dann klappt es nie glaubs mir.

oder wenn du nicht mit ihr reden willst dann kannste auch von internezt direkt schreiben ich mach es oft so als ich einer mädchen fragen wollte ob sie mit mir gehn will trau ich es nicht ich bin zu nervös oder schüchtern ich schreibe einfach eine e-mail.

sag mal spinnst du? wiso traust du dich nicht jemanden anzurufen? weil sie so beliebt ist ist keine begründung (das heißt es ist schon eine aber nur für ein weichei) also stell dich nicht so an du Kleinkind und ruf das mädchen einfach an.

du sprichst offenbar NICHT aus erfahrung!! hatte das als ich 11/12 oder so war, auch ;)

0

Öhm.. 2 Fragen:

1.Warum macht ihr ohne jemanden aus, dass ihr bei ihm schlafen wollt? Sowas regelt man doch gemeinsam..

2.Wenn ihr schonmal bei ihr geschlafen habt, warum ist es dann ein Problem sie anzurufen? Sie ist ja nun keine Fremde mehr..

Die Lösung ist mehr als simpel: Ruf sie an, frag, ob sie Lust hat, mit euch den Tag zu verbringen und schlag dann vor, dass man ja dann auch die Nacht gemeinsam verbringen könnte. Wenn sie damit einverstanden ist, schlag vor, dass man das ja bei ihr machen könnte und du die anderen fragst. Fertig.

Was möchtest Du wissen?