Trampolin sonntags aufstellen?

5 Antworten

Hallo! Warum sollte das verboten sein? Übrigens : Trampolin Springen ist eine olympische Sportart und richtig gesund - wenn man nicht übertreibt. .

Hüpfen kann fit und glücklich machen. Das Trampolin ist ein Trainingsgerät für die heimischen vier Wände, das sich wie kaum anderes so effektiv für ein ganzheitliches Training eignet. „Schon 20 bis 30 Minuten täglich auf dem Trampolin fördern gleichzeitig Ihr Koordinationsvermögen, senken Ihren Blutdruck und stärken durch die erhöhte Produktion von roten und weißen Blutkörperchen Ihr Immunsystem“, zählt Prof. Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln auf. Außerdem biete es der Muskulatur ein intensives Workout, das zudem auch noch mehr Energie kostet.<

http://www.fr-online.de/gesundheit/-fitnesstraining-trampolinspringen-macht-fit-...

Aber Achtung : Zu viel mag der Rücken nicht. Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Ja, wenn ihr außerhalb der Mittagszeit euer Trampolin aufbaut, kann sich niemand beschweren. Andere mähen sonntags ihren Rasen und ich finde, das nervt wirklich.

Na klar darf man das. Ich würde vielleicht nicht gerade in der Mittagsruhe auf den Eisenstangen rumhämmern. Aber sonst sehe ich kein Problem.

Es gibt sonntags keine Mittagsruhe, denn da ist den ganzen Tag Sonntagsruhe... ;-)

0

Soweit ich weiß, darfst du es, solange kein Nachbar es als Lärmbelästigung wahrnimmt.

Sollte kein Problem sein...

Was möchtest Du wissen?