Tragen Köche heutzutage noch Kochmützen?

9 Antworten

Ja, in den nobleren Restaurants, aber sie tragen auch eine Kopfbedeckung, damit das Haar nicht in der Suppe landet ;-)

LG

Kopfbedeckung ja,zumindest in etwss besseren Hotels und Restaurants ist das oft Pflicht.

Klassische Kochmütze meist nur bei Gästekontakt

kopfbedeckung ist in lebensmittel verarbeitenden betrieben vorschrift.

Im Prestige Restaurants schon . Woanders auch aber eher nicht

Grundsätzlich ist es Pflicht in Küchen eine Kopfbedeckung zu tragen. Dabei sind Kochmützen heutzutage schon etwas aus der Mode gekommen. Bevorzugt werden Kopftücher oder Basecaps getragen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?