Tränen beim Erbrechen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ganz normal, das ist einfach nur, weil du würgen musst. & dann ist es von Natur, dass man dann Tränen in die Augen bekommt, also keine Sorgen, das ist wirklich normal. Gute Besserung

ich kenn mich zwar nicht sehr doll damit aus aber, ich habe gehört man kann beim spucken weint, weil es irgendwie weh tut wenn du spuckst. Oder du weinst weil (hab ich auch schon mal gehört) weil du mitleid mit dir selbst hast weil du spuckst. Aber daran glaub ich eher nicht....

hoffe ich konnte dir helfen Mfg.

Tianaloveliiii ps: trinke sehr viel pflanzlichen tee z.B. Kamillen-, Pfefferminz-, Früchtetee

ganz normal ... die tränen sind darzu da dreck aus dem augen zu waschen durch dem einenen eckel vor dem erbrochenen wird das aktivirt ne fehrfuntion^^

Was möchtest Du wissen?