Toter Vogel im Garten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie können diese Reste entsorgen oder eingraben.

Im letzteren Fall geht alles in den natürlichen Kreislauf ein.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

du nimmst einen Spaten, gräbst ein Loch, nimmst die Teile mit dem Spaten auf, wirfst sie in das Loch, machst es wieder zu und pflanzt eine Blume rauf!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

👍🏻👍🏻👍🏻

1

Wenn du ihn nicht wegräumen willst (Handschuhe, Eimer, Schaufel etc.?) kannst du ihn auch einfach liegen lassen, das ist zwar für ein paar Tage etwas unappetitlich, aber mit Sicherheit wird sich irgendein anderes Viech dann schon darum kümmern. Für Rabenvögel (Elstern, Krähen, Raben) oder eine Raubtiere ist das ein netter Snack.

Mit einem Spaten ein Loch graben , Handschuhe anziehen , die Reste vom Vogel ins Loch packen und das Loch wieder zumachen . Danach nochmal Hände waschen.

Habe ich im Garten auch öfters

Dann nimm ein Tempo und bring die Reste zb auf Deinen Biotobhaufen falls vorhanden

Was möchtest Du wissen?