Toter Fisch im Aquarium

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo,

tote Fische müssen immer aus dem AQ entsorgt werden.

Durch die Zersetzung des Leichnams entsteht Ammoniak/Ammonium, das ist giftig und muss von den Bakterien in Nitrit (das ist auch giftig) und dann in Nitrat umgewandelt werden.

So ein toter Fisch verursacht eine ganze Menge von diesem Gift - wenn das die Bakterien nicht schnell und ausreichend genug schaffen, dann reichert sich das Gift im Wasser an und für die anderen Fische besteht Gefahr.

Durch die Futterreste und Fischausscheidungen wird das Wasser ohnehin immer schon stark belastet, warum willst du noch mehr Belastungen hinzufügen, wenn es problemlos zu verhindern ist, indem du den Toten "entsorgst"?

Gutes Gelingen

Daniela

Nadine97 06.04.2012, 14:40

hab ihn inzwischen schon raus ;) Wie gesagt, mit dem Tod von größeren Fischen habe ich keine Erfahrung. Und bei kleinen, die sind innerhalb von einem Tag weg.

Nur mal so eine Annahme, wenn ich jetzt im Urlaub wäre und der Fisch da gestorben wäre, (also hätte ihn niemand rausholen können), wären dann meine anderen Fische auch gestorben?

0
dsupper 06.04.2012, 19:58
@Nadine97

Hallo,

das kann man natürlich so pauschal nicht sagen, weil es auf viele Faktoren ankommt (wie hoch ist die Wasserbelastung, wie gut der Filter etc., wie viel wird gefüttert).

Aber so etwas kann der Anfang vom Ende sein - das ist sogar schon ganz erfahrenen Aquarianern im Urlaub passiert, dass der Tod eines größeren Fisches eine schreckliche Kettenreaktion ausgelöst hat.

0
Nadine97 07.04.2012, 15:22
@dsupper

ok, das hört sich schlimm an! Danke für die Antwort.

0

Ich kenne jemanden, der züchtet Fische. Er nimmt tote Fische auch immer sofort raus und wechselt regelmäßig das Wasser in seinen Aquarien. Alles, was tote Lebewesen sind, haben einen Verwesungsprozess und was das bedeutet wurde vom Ratgeberheld dsupper schon gut beantwortet. (Bei Einfrierung wird der Verwesungsprozess gestoppt.)

also ich habe die Fische immer rausgenommen !!! Du musst immer denken sie Können an einer Krankheit gestorben sein ....... die für andere Fische auch tötlich sein könnte... und irgendwann hast du dann vielleicht garkeine Fische mehr :( und dass wäre bestimmt schade ....!!!!!!!!!!

Nadine97 06.04.2012, 09:57

ja, ok.

0

Den mußt Du aus dem Wasser entfernen, würde ich übrigens sowieso bei alllen gestorbenen Fischen machen!

SICHER IST SICHER, NEHM IHN RAUS !

Nur, wenn so häufig bei dir welche sterben würde ich mal besser auf klären was los ist !?

ich hoffe das liegt am alter der fische !

ps: WAS IST DAS FÜR EIN FISCH ? SÜßWASSER ODER SALZWASSER ?

Nadine97 06.04.2012, 09:55

Es sterben nicht oft Fische bei mir, nur wenn welche sterben waren es bis jetzt nur kleine. Und jetzt war es eben ein größerer. Der (was ich vermute) an Altersschwäche starb (Fadenfisch weibchen) war schon 4,5 Jahre.

Es ist ein blaumamorieter Fadenfisch gewesen (Weibchen)

0

ich würde ihn rausnehmen er könnte an einer Krankheit gestorben sein

sofort rausnehmen vielleicht ist das ja das Problem wieso bei dir immer wieder Fische sterben

das ist egal,ich würde in mit einen kecher raus holen.

Nadine97 06.04.2012, 14:41

Das heißt ich könnte ihn auch drin lassen und es würde nichts passieren?

0

Gehe einfach auf Nummer sicher, und nehme in raus. Verilerst ja nichts dabei ;)

Nadine97 06.04.2012, 09:53

stimmt :)

0

Hol ihn raus. Das schafft die Pumpe nicht.

na wenn de noch größere drinne hast. als der, der gestorben is. dann lass drin. wenn micht, raus fischen. sonst verunreinigst das wasser! fg

Nadine97 06.04.2012, 10:17

Wird der nicht von den kleineren gefressen und den Schnecken? Also nur lassen wenn größere Fische vorhanden sind, als der verstorbene?

0

rausnehmen. krankeitsherd und fäulnis!

mmmh kommt drauf an WIE groß der Fisch ist

Nadine97 06.04.2012, 09:50

ausgewachsenes Fadenfisch weibchen

0
Nadine97 06.04.2012, 09:52
@Nadine97

ansonsten sind es z.B Panzerwelse. Beckengröße 40 cm hoch 35 tief und 80 cm breit.

0
Nadine97 06.04.2012, 09:52
@Nadine97

ansonsten sind es z.B Panzerwelse. Beckengröße 40 cm hoch 35 tief und 80 cm breit.

0

Was möchtest Du wissen?