Total krank nach Antibiotika!?

Das sind sie  - (krank, Medikamente)

6 Antworten

Es kann durchaus Fälle geben, wo man eine geringe Anzahl Antibiotika auch auf einmal nehmen sollte. Nun verträgt aber längst nicht jeder Mensch jede Antibiotika. Enthalten die Pennycillin oder einen penncyllinähnlichen Wirkstoff? Kann sein, du hast da eine Unverträglichkeit gegen. Manche Antis sind durchaus mit einer milden Chemotherapie vergleichbar. Glaube aber nicht, dass es bei dir der Fall ist. Ruf bei der Ärztin an, oder ruf einen Notarzt, falls es noch schlimmer werden sollte.

Du kannst jetzt auch erst mal beim medizinischen Dienst unter 116 117 anrufen. Ein Arzt ruft dich zurück. Schildere dem die Probleme. Die Kk übernimmt die Kosten dafür.

Entweder hast du das Antibiotikum nicht vertragen (lese mal die Packungsbeilage durch wegen Nebenwirkungen) oder du hast dir einen Infekt eingefangen, der mit den Tabletten gar nichts zu tun hat.

Dass man diese Tabletten auf einmal nimmt, habe ich aber auch schon gehört - scheint üblich zu sein.

Hallo,

es ist so, daß manche Antibiotika auf den Magen-Darm Trakt "gehen". Rufe deine Ärztin an und berichte von deinen Problemen !

Du kannst Magentabletten verschrieben bekommen. Achte auch darauf, die Tabletten vorschriftsmäßig einzunehmen, vielleicht ist es besser, sie während des Essens oder nach dem Essen einzunehmen. Manchmal ist es gar nicht gut, sie auf einem leeren Magen einzunehmen. Lese den Beipackzettel noch einmal und laß dich von der Ärztin beraten, wie und wann du die Tabletten einnehmen solltest, um solche Magenkrämpfe zu vermeiden, sollte man dir nochmals eine Dosis verschreiben !

Chlamydien sind eine ernstzunehmende Bedrohung der Gesundheit ! Ob es nur mit der Einnahme von 3 Tabletten getan ist, bezweifle ich irgendwie---

Du solltest dich sicherheitshalber dich an einem Hautarzt, welche auf venerologische Erkrankung spezialisiert ist (VENEROLOGE), wenden. Eine Blutuntersuchung muß noch einmal erfolgen, wenn die Behandlung zu Ende ist, um sicher zu stellen, daß die Erreger eradiert worden sind.

Emmy

Eintages-Therapieschema bei Infektionen der Harnröhre oder des Gebärmutterhalses, die durch Chlamydien verursacht wurden: 1 000 mg Azithromycin als Einmal-Dosis. Nehmen Sie die Dosis an nur einem Tag ein

0
@emily2001

Richtig! Hoffentlich hat da die Ärztin dran gedacht bzw. die Fragestellerin ist noch solo. :)

0

Alarm: Würmer :( ab wann wirkt das Medikament "Vermox"?

Hallo liebe Community! :-)
Ich habe leider diese Woche entdeckt, dass ich Würmer habe. Madenwürmer. Hatte ich als Kind früher schon einmal. Nun meine Frage: Ich habe das Medikament "Vermox" verschrieben bekommen. Eine Tablette pro Tag nehmen, drei Tage lang und nach 3 Wochen nochmal 3 Tage lang eine Tablette nehmen. Wann wirkt die Tablette? Und wann sind die Würmer entgültig tot? Normalerweise ja nach 3 Tagen, oder? Da ich ja da dann die letzte Tablette nehme.
Vielen Dank schonmal im Vorraus!
Marika:-)

...zur Frage

Können Bakterielle Bedingte Halsschmerzen auch ohne Antibiotika abheilen?

Hallo :)

Ich hatte schon öfters im leben Halsschmerzen und ich bin gerade leider wieder betroffen. Meistens geh ich zum Arzt und der verschreibt mir Antibiotika (Aber die Helfen ja nur bei einem Bakteriellen Infekt) und Meistens macht er gar keinen Test und spekuliert ob es Bakterien oder Viren sind, die das ganze Auslösen

Nun Kann ich auch ohne einen Arztbesuch die Halsschmerzen loswerden ? Also ich hab hier so Tabletten wie Dorithricin oder Neo-Angin, Dobenadan...

Denkt ihr das gehr ? Auch wenn es eventuelle Bakterien sind die das ganze Ausgelöst haben ?

Ps. Zu den Tabletten trinke ich 4 Liter Wasser und 1 Liter TEE und bin daheim schone mich usw.

...zur Frage

3 tage nach antibiotika schon wieder krank. dieses mal gleich zum hno arzt?

Bin letzte woche zum arzt wegen sehr hohem fieber, kopfschmerzen und halsschmerzen. der hat mir ein antibiotika verschrieben das habe ich eine woche genommen (tabletten waren dann auch zu ende) und 3 tage danach ist das fieber wieder genau so da und die halsschmerzen schlimmer als je zuvor und der kopf brummt mir auch übelst. meine frage ist ob ich morgen wieder zum hausarzt soll oder gleich zum hno arzt. ich verstehe überhaupt nicht wie das sein kann das man nach antibiotika gleich wieder krank werden kann

...zur Frage

chlamydien - ungeschützter sex?

Also ich bin seit Mittwoch in partnerbehandlung mit meinen freund wegen chlamydien. Wir nehmen beide dieses antibiotika. In der packungsbeilage steht nichts davon das wir keinen sex habem dürfen und gestern nachdem wir die Tabletten genommen haben hatten wir ungeschützten sex. Ist die Behandlung jetzt kaputt oder macht das nichts aus?

...zur Frage

Halsentzündung: heilen ohne Antibiotika?

Hey, ich hab seid drei Tagen sehr schlimme Halsschmerzen. Wahrscheinlich muss ich dann Antibiotika nehmen, aber ich krieg das Zeug nur schwer runtergeschluckt, weil ich es total ekelhaft find. Kennt ihr vielleicht irgendwelche Tabletten, die man einfach mit Wasser runterschluckt?

Danke im voraus

...zur Frage

Überdosis Schlaftabletten: Führt dies zu Schmerzen?

Hat ne Bekannte meiner Sis gemacht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?