Toilette ständig verstopft?

6 Antworten

Wir haben für unsere Waschmaschine einen extra Wasserzuleitungsschlauch, weil der herkömmliche nicht bis zum Wasserhahn reicht. Also, Kupplung abgeschraubt und Schlauch in's Loch gesteckt. Wasserhahn auf und siehe da, es klappt. Vielleicht noch heißes Wasser im Waschbecken laufen lassen; dann geht es noch schneller. Andreas.

Wir hatten das gleiche Problem bis vor etwa 2 Jahren.Es wurde immer schlimmer.Mein Vermieter (glücklicherweise mein Vater) hat eine Firma kommen lassen die mit einer Minikamera die Rohre abgefahren ist. Und dabei sah man deutlich, dass Baumwurzeln in die Rohre gewachsen waren und das die Rohre im Laufe der Jahre abgesackt waren.(Das Haus ist Bj.1965)Daraufhin wurde der entsprechende Baum gefällt, der ganze Hof aufgerissen um neue Rohre zu verlegen und nun "flutscht" es wieder.:o) Sowas ist zwar teuer, aber dein Vermieter ist verpflichtet alles in Ordnung zu halten.P.S.Evtl. kann auch mit einer Rohrfräse (heißt das so?) das Rohr einmal gereinigt werden.Zwecks Entfernung von Ablagerungen.

Ich denke, es kann auch am Toilettenpapier liegen. Bitte nehmen Sie nur hauchdünnes. Wir selbst werfen gar kein Toilettenpapier mehr hinein, sondern sammeln in einem Spezialbehälter, um es regelmäßig woanders im Müll zu entsorgen. Versuchen Sie das mal. Essensreste würde ich nur zerkleinert, wenn möglich garnicht hineingeben.

45

So was macht man in Afrika oder Asien, aber doch nicht in Deutschland.

0
35
@JoWaKu

Mach's wie in den moslemischen Ländern: dort putz man sich den Po nur mit der blanken, linken Hand ab. So brauchst Du kein Kloipoapier mehr.

0

Toilette verstopft was tun/kein Geld für Klempner?

Hallo,

meine Toilette ist seit 2 Tagen verstopft. Ich habe jetzt schon einiges probiert. Klobürste, Pömpel, heißes Wasser, Backpulver und Essig aber alles hat nicht gebracht. Das Wasser läuft nicht mehr ab. Es bleibt also nur noch einen Fachmann zu rufen. Allerdings kann ich diesen zurzeit nicht Bezahlen, da ich arbeitslos bin und Hartz 4 bekomme. Es ist dringend, ich kann die Toilette ja nicht mehr benutzen und bin jetzt schon 3 mal zum nahegelegenen Supermarkt gelaufen um mein Geschäft zu erledigen! Was kann ich tun?

...zur Frage

Klo verstopft - absolut nichts hilft

Unser Klo ist seit gestern Abend verstopft, da meine Tochter ja heimlich ihr Brot runterspülen musste -.- Wir besitzen keinen Pömpel/Pümpel & mit der Klobürste war auch nichts zu machen. Wir haben es schon mit heißem Wasser & einem Backpulver-Essig Gemisch versucht, aber auch das half nichts. Dann habe ich mit dem Inneren einer Küchenrolle in einer Tüte soweit wie möglich reingegriffen, doch so weit ich kam war alles frei. Wenn man abspült, staut sich das Wasser, aber es läuft noch in einem sehr sehr langsamen Tempo ab. Wir haben jetzt schon so viel versucht, also wollten wir wissen, ob es noch eine Möglichkeit gibt, außer den Klempner zu rufen. Bin dankbar für jede Antwort.

...zur Frage

Die Toilette ist verstopft und es ist mir peinlich es zu melden. Wie bekomme ich sie frei?

Die Toilette ist verstopft und es ist mir peinlich es zu melden wie bekomme ich sie frei

...zur Frage

Toilette VERSTOPFT! - bitte um HILFE!?

Meine "Wurst" war zu dick und zu lang und dann mit sehr viel Klopapier ist jetzt meine Toilette verstopft. Mit der Bürste Wasserdruck zu erzeugen bringt nichts. Mir haben auch keine Tüte um so tief zu greifen und die vestopfung raus zu holen. Was kann man für Haushaltsgeräte benutzen?

...zur Frage

Toilette verstopft, nichts hilft?

Hallo an alle,

Ich brauche dringend Hilfe. Seit heute Nacht ist unser Klo verstopft (zuviel klopapier & allzweckreinigungstücher) und NICHTS hilft.

Ich habe wirklich alles mögliche probiert. Bisher hatte ich mit der Klobürste, einem Kleiderbügel, einer Plastikflasche (Pümpel haben wir leider nicht), Frischhaltefolie und Gegendrücken, und auch mit der Backpulver-und-Essig-Mischung keinen Erfolg.

Weiß jemand noch andere Möglichkeiten?

Ich dreh hier noch durch.

 

Liebe Grüße,

Melissa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?