Tod vortäuschen strafbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi

Den eigenen Tod vorzutäuschen ist an sich nicht Strafbar. Strafbar ist aber jegliche illegale Tat um den tod vorzutäuschen z.B Urkunden/Dokumentenfälschung.

Strafbar kann auch der grund sein aus dem du deinen Tod vortäuschst z.B um vor Schulden zu fliehen oder eine Lebensversicherung einzukassieren.

Ich hoffe das hat deine Frage beantwortet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt ganz von der Situation ab... In allen mit erdenklichen Situationen, in denen die auch nur im geringsten eine in Betracht zu ziehende Option wäre, würde ich es unterlassen.
Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilfe6281
01.05.2016, 21:26

Dies nicht die* sry

0

Hallo...!

Es kommt darauf an, wenn deswegen ein Krankenwagen gerufen wird, musst Du viel Geld zahlen und hast die Leute womöglich daran gehindert, jemanden zu retten, der wirklich in Gefahr war. Ein schlechtes Gewissen ist hierbei wohl nach dem wömöglichen Tod eines anderen die schlimmste Strafe..!

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn niemand zu Schaden kommt oder sonst irgendwie gegen das Gesetz verstoßen wird eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, allein schon wegen steuern die du an den staat zahlen musst :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, da es Erregung öffentlichen Ärgernisses ist und vielleicht jemand psychische Schäden davon tragen kann. Aber wenn es deine Freunde sind dann wird es egal sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?