Tod der Oma gespürt?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, es gibt tatsächlich Leute, die außersinnliche Wahrnehmungen haben. Dabei gibt es drei Kategorien: 

1.: die Telephatie

Das entsteht, wenn du mit jmd. Eine enge Verbindung hast, also z.B. Mutter, Vater, Geschwister, aber auch gute Freunde. Du weißt dann quasi, wie sich die andere Person gerade fühlt; selbst wenn sie meilenweit entfernt ist.

  1. Hellsehen 

Dabei sieht man nicht, wie viele denken, die Zukunft, sondern man weiß was genau in diesem Augenblick passiert ist. Also, z.B. jmd. hat einen Unfall und du fühlst das genau dann, wenn es passiert.

  1. Und das wird für dich sehr interessant sein: Prä-/Retrokognition

Bei der Retrokognition kann man sehen, was mal in der Vergangenheit passiert ist. Und jetzt das interessante: Bei der Präkognition spürt man, was in der Zukunft passieren soll. Ich vermute, dass das bei dir der Fall war; du hast gespürt, dass irgendjemand sterben wird, und ein paar Tage später war deine Oma tot. Also ich Sage: Nein du bist nicht verrückt, du hast einfach nur eine Fähigkeit, die nicht viele haben. LG ;-)

oh, wow! darf ich... darf ich mich jetzt besonders fühlen? ich finde das ganze zwar ziemlich gruselig - aber... naja.

danke für die antwort! :)

0

Hallo, Taerry. Du bist mit Sicherheit nicht verrückt. Da wäre ich es schon längst, denn ich spürte am Todestag meiner Oma genau einen regelrechten Zwang, sie in der Klinik zu besuchen ( Alzheimer im letzten Stadium + Wasser bis in die Lunge - das ging schon Jahre so Dank eines besonders `liebenswerten' Arztes ). Ja, und gegen 1/2 7 abends bekam ich von Mam den Anruf, dass sie 1/2 6 gestorben ist. Ja, da war was - eine geistige Verbindung, die mir eben zu einem Abschied direkt von Omimi verhalf, lG + ich wünsche Dir, Euch, alles Gute.

nein nicht verrückt, aber bestimmt empfindsamer als die Meisten. Den nahenden Tod spürt man, der Betroffene ebenso wie um ihn Wohnende. Ist mir als Arzt sehr oft so passiert......

Oma gestorben, alles zuviel?

Hey.. ich habe es gerade nicht sehr leicht, seit Tagen geht es mir nicht gut. (Depressionen)
Gestern habe ich erfahren, dass meine Oma gestorben ist.. sie war die einzige Person in unserer "Familie" die mir gezeigt hat, dass ich wichtig bin, dass ich geliebt werde.. ich weine die ganze Zeit und wenn ich mal nicht weine dann tue ich nichts richtiges ausser denken. Ich bin gerade in Trauer-Phase ich weiß, aber ich wollte euch fragen ob ihr mir sonst noch irgendwie zu helfen wisst.. ich realisiere den Tod einfach gar nicht und bin geschockt.

...zur Frage

OMA TOD FREUNDIN TRAURIG

Halloo :((( schreckliches Problem : die Oma meiner Freundin ist am Dienstag gestorben :(( Nun ist sie ständig down und voll traurig undsoo und ich hab keine Ahnung was ich sagen soll wie ich sie wieder aufmunter :((

Wie soll ich damit umgehen? :( BITTE HILFT MIR ! :((

...zur Frage

Vorahnung auf den Tod?

Ich bin erst 15 und habe das Gefühl dass es gleich soweit ist.
Ob ich eine tödliche Krankheit habe weiß ich nicht.
Mir geht es im Moment nicht gut.
Ich habe Kaninchen bekommen und ich fühle auch dass es nicht das richtige ist.
Das ging auch sehr schnell.
Ich bin mit meiner Mutter ins Geschäft rein und habe sie sofort gekauft.
Ich habe das Gefühl sie gehören nicht her.
Ich weiß es klingt verrückt aber was das mit dem sterben zutun hat vielleicht hat das ja einen Zusammenhang.
Ich kann mit niemandem darüber reden.
Ich habe einfach nur schreckliche Angst und Panik Attacken.
Ich habe solche Angst.
Ich habe Videos gesehen wo Leute mit 16 gestorben sind.
Ich habe immer wieder stechende schmerzen an der Schläfe oder unter den Rippen die gehen aber nach Minuten wieder weg.

Hat jemand schon mal solche Erfahrung gemacht?
Ich liebe das Leben und ich will echt nicht sterben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?