"Ein Mann hat nun mal Bedürfnisse"? Wow. Mehr kann ich echt nicht dazu sagen.. Ich selber führe auch mit meinem Schatz eine Fernbeziehung, wir sehen uns aufgrund der Distanz sogar noch weniger als ihr euch, gerade mal 1 Mal im Monat, und selbst das können wir wahrscheinlich nicht lange so halten, dass daraus bald nur noch jeder 2. oder 3. Monat wird. Und doch sind wir darauf eingegangen, weil wir uns gegenseitig lieben und vor allem: vertrauen. Vertrauen spielt bei jeder Beziehung, aber vor allem auch bei einer Fernbeziehung, eine *große* Rolle! Er vertraut mir, dass in der Zeit in der wir uns nicht sehen ich ihn nicht betrüge, und andersrum. Ehrlich gesagt hab ich auch gar nicht das Bedürfnis dazu und ich bin fest davon überzeugt, dass es bei meinem Freund nicht anders aussieht. Denn wenn man, wie es bei dir der Fall ist, das Bedürfnis verspürt, etwas mit einer anderen Person anfangen zu wollen, dann tut es mir wirklich leid es sagen zu müssen, liebst du deine Freundin nicht. Wenn man jemanden liebt, dann ist alles was man will diese eine Person und niemand anders. Das heißt natürlich nicht, dass du auch andere Frauen/Männer, was auch immer, attraktiv finden kannst, um Gottes Willen, nein, aber wenn echte Liebe vorhanden ist, hat man trotzdem nur noch Augen für den Partner. Und weil dies bei dir nicht der Fall ist, kann ich dir nur raten: Mach Schluss mit deiner Freundin. Das ist das beste für euch beide, glaub mir. Natürlich wird es sie verletzten, ist ja klar, aber schon mal drüber nachgedacht, was passieren würde, wenn du jetzt tatsächlich mit einer anderen was anfangen würdest und es irgendwann rauskommt? 

Also: denk drüber nach. Liebst du sie wirklich? Wenn ja, dann schlag dir den Gedanken mit einer anderen anzufangen aus dem Kopf. Wenn nicht, wovon ich schon sehr überzeugt bin, mach Schluss und gut ist. Dann kannst du auch mit jeder x-beliebigen Frau ins Bett steigen und tust dabei keinem weh! 

LG 

...zur Antwort

Naja, wenn man sich heutzutage die ganzen 12-Jährigen anschaut, würde ich sagen, dass die Behauptung, dass 12-Jährige niemals in dem Alter schon Sex haben, sehr gewagt ist ;-) Gilt natürlich bei weitem nicht für alle, bevor sich jemand angegriffen fühlen sollte ^^

LG

...zur Antwort

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2479013/Couple-wed-despite-odds-grooms-debilitating-accident-make-touching-video-incredible-love-story.html

Lies dir mal den Artikel durch und schau dir die Videos an! Herzerwärmend..! Ich finde wenn man eine Person wirklich innig liebt, dann nicht wegen seines Aussehens.. Wenn ich also jemand wirklich von ganzem Herzen liebe würde ich bleiben! Aber wenn ich merke dass ich das nicht möchte, bzw wenn das bei dir der Fall sein sollte.. Würd ich's lassen.. Denn dann war's keine wahre Liebe!

Meine Meinung ;-)

LG

...zur Antwort

Der Film heißt Moonwalker ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=hgovrLLK6D8

LG :-)

...zur Antwort

Also, ich würd mich vielleicht nicht als super schlank bezeichnen (mal völlig abgesehen davon, dass ich mit 14 noch nicht wirlich eine Frau bin ;-)), aber ich bin normalgewichtig und ich hasse diese Hungerhaken. An einem Mann muss etwas dran sein, sei es Speck oder Muskeln, ehrlich, für mich spielt es keine Rolle. ;-) Nur Männer mit Bierbauch find ich jetzt nicht ganz so attraktiv, aber ein kleines Bäuchlein darf da schon sein ;-D

LG :-)

...zur Antwort

Alsoo...

Ich persönlich finde ja, dass die Bücher ziemlich gut geschrieben sind, wenn nicht sogar sehr gut.

Leider waren die Verfilmungen wirklich sehr schlecht umgesetzt...

Die erste Verfilmung ist eig. die beste, da sieht jeder auch noch (mehr oder weniger) so aus, wie man es sich im Buch vorgestellt hat: Edward hat bronz-farbene Haare, Bella ist etwas tollpatschig, etc...

Aber nach jedem Film hatte ich das Gefühl, als würden sich die Regisseure mehr und mehr keine Mühe mehr geben und auch die Schauspieler scheinen nicht mehr so viel Lust zu haben, jedenfalls wirkt das so auf mich.

Sie lassen Robert Pattinson so auftreten, wie er ist, nichts mehr mit Haare färben, rasieren und blass Schminken... Und tut mir leid, aber das soll das "schönste Geschöpf der Welt" sein? Pff... Bella geht einem nur noch auf die Nerven, alles wirkt auf mich, wie ne billige Soap, man hätte so viel mehr daraus machen können, angefangen mit begabteren Schauspielern für die Hauptrollen...

Den letzten Teil hab ich nicht mehr im Kino gesehen, ich hab einfach auf die DVD gewartet, um sie mir in der Bücherei ausleihen zu können und Gott bin ich froh, das getan zu haben! Der Film war der letzte Dreck, Sorry, aber es ist nachvollziehbar, warum der so viele Goldene Himbeeren gewonnen hat, eigentlich hat es mich sogar gewundert, dass der gute Robert keine bekommen hat...

Also Fazit: Die Bücher sind klasse, dich die meisten kennen eher nur die Filme und die sind, Ähm, gewöhnungsbedürftig. ;-)

LG

...zur Antwort

Pff, Facebook! Wer braucht das schon? Man hat Hunderte von "Freunde". Und im echten Leben, wenn man irgendwann mal dringend Hilfe braucht, ist keiner für dich da...

Und um deine Frage kurz und knapp zu beantworten: Mach Schluss mit ihm, er hat dich nicht verdient! -.-

...zur Antwort