Tipico gewonnen und Hartz IV was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst den Gewinn auf jeden Fall angeben, da er ja Dein Einkommen erhöht, wenn auch nur geringfügig. Sonst machst Du dich des Sozialbetruges schuldig und das wäre ehrlich gesagt wegen 42 Euro echt unklug...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol das einfach persönlich ab wenn du nicht arbeitest darfst du aber im Monat bis 100€ verdinen ohne das das angerechnet wird erst ab 100€ ziehen die dann 80%ab du kannst es also auf dein Konto überweisen lassen ohne das du dir Gedanken machen musst du solltest nur darauf achten das du nicht über die 100€ kommst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?