Tierquälerei und das Gesetz

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tierschutzgesetz Deutschland http://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/BJNR012770972.html § 17

Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer 1. ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder 2. einem Wirbeltier a) aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leiden oder b) länger anhaltende oder sich wiederholende erhebliche Schmerzen oder Leiden zufügt.

Wenn du im Tierschutzgesetz mal nachschaust, drehen sich alle Artikel nur um Wirbeltiere... Tiere wie Insekten werden vom Tierschutzgesetz (noch) nicht geschützt... Warum das so ist, kann ich weder verstehen noch begründen, aber ich finde deine Frage gut, habe sie mir schon selber immer wieder gestellt, kann sie dir (und mir) aber leider wie schon gesagt auch nicht beantworten... ich finde es gibt keinen Grund dafür Nicht-Wirbeltiere anders als Wirbeltiere zu behandeln...

Danke!

0
@PsychoMania

und wieso klammert das Tierschutzgesetz Nutztiere aus???????????????? Sind das etwa keine Tiere?????????????????

0

Ausserhalb der Wirbeltiere gibt es kaum Lebewesen (Tintenfisch?) mit einem Bewusstsein und /oder Schmerzwahrnehmung. Du solltest aber mal dein Gewissen befragen, ob es nicht besser wäre, sinnlose Zerstörungen überhaupt zu unterlassen, auch an gefühllosen Lebewesen wie Insekten oder Pflanzen.

Ich käme nie auf die Idee, Insekten oder Pflanzen als völlig gefühllos zu bezeichnen. Und noch weniger darauf, sich auf diese irrwitzige Weise mit ihnen zu beschäftigen.

0

Das kann man doch nicht vergleichen.

Mücken hält man sich auch nicht als Haustier und füttert sie z.B.

Wenn du das unfair findest kannst du ich ja dafür stark machen, dass man siene Mücken ab jetzt füttert, badet, ihr Klo sauber macht, etc.

Aber warum denn nicht. Die Mücke kann auch im Haus leben und Du lässt dich jede Nacht ein wenig abzapfen. So ne Mücke ist kein Elefant und braucht nur sehr wenig.;-) um Glücklich zu sein.

0

Du hast das millionenfache Töten von Amöben, Bakterien und unschuldigen Weizenpflanzen vergessen, ein Skandal ist das!

Ich quäle Katze, Hund, Mücken und alle anderen Tiere nicht. Vielleicht deshalb, weil es bei mir im "Oberstübchen" halbwegs normal zugeht?

Mücken stechen und rauben einem mit ihrem schrillen Surren den Schlaf. Von daher muss man sie einfach töten.

MM-Mückenmörder!!!

0

wo steht denn explizit daß du das darfst. das mit den insekten?

lol schon mal jemanden gesehen der ne freiheitsstrafe wegen mücken verbrenne bekommen hat:? Nein. Schon mal jemanden gesehen, der ner freiheitsstrafe wegen Tierquälerei an Pferden bekommen hat:? Schon eher.

0
@PsychoMania

schade daß du meine antwort nicht deuten konntest. aber die frage is eh keine diskussion wert

0

Was möchtest Du wissen?