Thrombosespritzen für zu Hause ohne Alkohol?

5 Antworten

Ich sehe wenig Notwendigkeit einer Desinfektion der Hautstelle. Wenn du dich täglich wäschst und sonst auch reinlich bist, besteht wenig Gefahr, dass durch die Nadel Keime von auf der Haut, in den Körper gelangen und dort Schäden verursachen.

Im Krankenhaus hat man einfach andere Hygienevorschriften als man im Privathaushalt braucht.

Ja. man sollte vorher die Einstichstelle unbedingt desinfizieren. Du kannst Dir morgen in der Apotheke Alkoholtupfer besorgen...

Ist eine Thrombosespritzen wirklich nötig?

Hallo Leute. Ich habe mir vor 3 Wochen blöder weise den Knöchel verknackst, nach einer Woche wieder und vor knapp 5 Tagen wieder. Seitem trage ich einen Gips, um wie der Arzt es sagte, ein weiteres umknicken zu vermeiden. Nun hab ich ja einen Hund mit dem ich raus müsste und der Arzt meinte das wäre kein Problem, ich sollte mein Bein zwar weniger belasten, aber das Gehen nicht vermeiden. Ich bin 24 Jahre alt.

Als der Gips dann drauf kam, wurde ich gleich mit einer Spritze in den Bauch überrascht. Ich hab ja nun eine panische Angst Spritzen gegenüber und war wenig begeistert als es hieß, ich soll die nun täglich spritzen, obwohl der Arzt davon kein Wort verloren hat. Die Krankenschwester meinte dann das wäre nötig, da ich mich kaum bewegen werde in den nächsten 10 Tagen, was ja so nicht stimmt.

Meine Tante hat sich nun der Sache mit den Spritzen angenommen, da sie eine ehemalige Altenpflegerin ist und überzeugt ist, das ich es muss. Die Spritze verursacht mir allerdings Schmerzen je länger sie drin ist und danach brennt mein Bauch. Außerdem hatte ich vorgestern einen riesigen blauen Fleck bekommen. Freunde, darunter eine angehende Medizinerin, meinten das wäre völlig übertrieben und nicht notwendig.

Meine Frage ist nun, was sagt ihr dazu, ist es wirklich notwendig?

...zur Frage

Thrombosespritze verabreichen wann?

habe seit einiger zeit so einen stiefel am fuß, der diesen still legen soll, dashalb muss ich mir thrombosespritzen verabreichen,d iese wirken 18 stunden.... wenn ich nun morgen diesen stiefel nicht trage,d ann muss ich doch eigtl die spritze heute nicht machen, eben nur vor dem tag an dem ich den stiefel trage spritzen.....

stimmt das? oder muss die spritze auch nach dem tragen verabreciht werden?

danke

...zur Frage

Autounfall mit Alkohol. Bluttest?

Hallo,
Ich hatte leider am Sonntag einen Unfall. Ich habe mich mit dem Auto ein Paar mal überschlagen und bin im Graben gelandet .
Zudem hatte ich aber ca 6 Stunden vor dem Unfall etwas getrunken . (Waren feiern hatten ein Hotel auf die schnelle gebucht jedoch falsches Datum und mussten daraufhin wieder nach Hause fahren ) Zuletzt getrunken um ca. 5:30-6:30 Uhr  . Unfall um ca. 12:15 Uhr . Der Unfall hatte nichts mit dem Alkohol zutun sondern hatte andere Ursachen. Ich war nüchtern und hatte davor auch gefrühstückt also mir ging es gut .
Ich würde von der Unfallstelle ins Krankenhaus gebracht und dort wurde mir während meiner Behandlung um ca 13:30 Uhr Blut abgenommen .
Meine Frage lautet :
Darf die Polizei diese Blutprobe verwenden ?
Mir wurde nichts gesagt davon dass diese eventuell an die Polizei weitergeleitet wird.
Ich denke die Blutentnahme gehörte zu meiner Behandlung. Habe bis jetzt (Freitag) auch noch nichts von der Polizei gehört . Kann es sein das die Polizei das mit dem Alkohol eventuell nicht mitbekommt ?

...zur Frage

Wann darf ich mit den Thrombosespritzen aufhören?

Hallo! Mal von vorne.. Ich war am Sonntag mit meiner Freundin joggen und bin umgeknickt. Am Montag konnte ich immer noch nicht drauf treten also bin ich zum Arzt. Der hat mir einen Druckverband aufs Sprunggelenk gemacht und mir eine Thromboseprophylaxe verschrieben. Heute, Mittwoch kann ich aber schon wieder fast normal gehen, morgen früh muss ich nochmal zum Arzt, wo dann entschieden wird ob ich eine Schiene brauche. Frage: darf ich mit den Thrombosespritzen aufhören wenn ich das Bein wieder belasten kann, auch wenn ich eventuell eine Schiene brauche?

...zur Frage

Nebenwirkung von Thrombosespritzen?

Hatte im April eine größere OP

und musste mich nachdem ich aus Krankenhaus entlassen wurde, einen weiteren Monat Spritze. Jetzt hab ich mir im Juli mein Bein gebrochen und Spritze mich auch wieder seitdem und muss so lange spritzen, bis ich nicht mehr auf die Krücken angewiesen bin.

nun hab ich aber das Gefühl, das mir seitdem viel mehr Haare ausfallen als vorher und ich bin erst 29.

ist das normal oder werde ich einfach nur alt 😂

...zur Frage

Abstand der Thrombosespritzen

hi... mir wurde gesagt das ich die spritze alle 24std setzen soll, aber ist es schlimm wenn man sie auch mal ein oder zwei std. früher setzt als die am vortag, wenn man schon weiß das es halt an dem tag nicht um die gleiche zeit wie am vortag geht? danke schon mal für eure antworten....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?