Thrombosespritzen bei Muskelfaserriss trotz das ich Laufen kann?

3 Antworten

Das solltest Du mit Deinem Arzt besprechen. Du hast insoweit recht, wenn Du schreibst, dass die Spritzen vor Thrombose durch mangelnde Bewegung schützen sollen.

Ich gehe am Freitag wieder zum Arzt und bis jetzt war auch alles gut, meine Verwandten waren auch der Meinung das die Spritzen nicht wichtig sind wenn ich so gut laufen kann... Ich hab trotzdem ein bisschen Angst...

0

Bei einer täglichen Liegedauer über 12 Stunden wird immer eine Heparinspritze zur Prophylaxe verordnet.

Nur steht in dem Text mehr was davon, wenn man das Bein längere Zeit in Ruhelage hat? Nicht davon das man sie nehmen muss wenn man ordentlich läuft?

0
@Laurelli1514
Schon kleine Verletzungen können gefährlich sein „Die Ergebnisse zeigen, dass auch Verletzungen die Bildung von Venenthrombosen begünstigen, die nicht in einem Krankenhaus behandelt werden müssen", erklärt Prof. Ludwig. Denn auch ohne operative Eingriffe oder längere Ruhigstellung des betroffenen Beins durch Verbände oder Schienen nimmt die Thromboseneigung offenbar zu.

Fakt ist, dass der Muskelfaserriss eine kleine innere Verletzung ist.

Ist doch nur ein kleiner Pieks ;-)

0

Was stimmt bei Trombosespritzen?

Hallo da mein Freund angst vor spritzen hat muss ich ihm gleich eine Trombosespritze setzen da er morgen operiert wird,er hat eine vom Krankenhaus mitbekommen ohne infos. Was ist mit der Luft die in der Spritze drin ist,ich habe gelesen die soll drin bleiben stimmt das ???? Bitte um schnelle hilfe will nix falsch machen. Der Arzt hat nur gesagt in die Fettfalte im Bauch

...zur Frage

Muskelfaserriss in der Wade...wie lange dauert sowas bis zur vollen Genesung?

Hallo,
Ich habe mir vor einer Woche einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen...
Ich habe seitdem einen Mega verband der mich echt stört...laufen kann ich nur auf Zehenspitzen...außerhalb der Wohnung brauche ich Krücken...Fuß abrollen oder auftreten geht gar nicht!!
Wie sind da eventuell eure Erfahrungen? Wurde gleich erstmal 2 Wochen krank geschrieben...arbeite als Erzieherin und möchte dies auch gern bald wieder tun :-)

...zur Frage

Muss ich die Thrombosespritzen weiter einnehmen?

Hallo zusammen,

habe mir vor 1-2 Wochen im Fußballspiel eine Verletzung zugezogen. Mein Meniskus ist gerissen und nehme zur Zeit jeden Tag eine Thrombosespritze ein. Da niemand gerne Spritzen nimmt, bin ich auch in so einer Situation. Ich laufe mit einer Schiene rum zur Zeit. Ich kann aber zwischendurch auf meinem verletzen Bein trotzdem laufen.

Bräuchte ich noch immer die Spritze?

Danke vorab!

...zur Frage

Anti-Trombosespritze, was kann alles passieren?

Hallo ich muss jetzt seit einer Woche täglich Anti-Trombosespritzen nehmen und habe auch nicht wirklich ein Problem sie zu setzen oder so, aber denn noch stellt sich für mich jedes mal für mich die Frage wenn ich sie nehme kann etwas schlimmes passieren ? Ich steche sie mir täglich in den Bauch und alles klappt auch super ohne Probleme aber ich habe mal gehört das man innere Blutungen kriegen kann wenn man sie zu häufig nimmt, kann das passieren wenn ich sie jeden Tag um 20 Uhr nehme ?

...zur Frage

Thrombosespritzen nötig?

Ich habe mit vor 2 Tagen beide Bänder am Fuss gerissen, der Dokter hat mir Thrombosespritzen gegeben. Ich habe Krücken, belaste aber das Bein.. meine Frage ist nun, muss ich die trotzdem nehmen? Ich bin im Ausland und kann mir die nicht selber Spritzen...

...zur Frage

Brauche ich für einen Muskelfaserriss in der Wade Krücken?

Hallo, ich habe mir heute einen Muskelfaserriss zugezogen. Der Arzt meinte, ich solle versuchen nur auf den Zehen zu laufen. Das schmerzt aber sehr, brauche ich nun Krücken und wenn ja wie lange sollte ich diese benutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?