Thrombosespritzen bei Muskelfaserriss trotz das ich Laufen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer täglichen Liegedauer über 12 Stunden wird immer eine Heparinspritze zur Prophylaxe verordnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest Du mit Deinem Arzt besprechen. Du hast insoweit recht, wenn Du schreibst, dass die Spritzen vor Thrombose durch mangelnde Bewegung schützen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laurelli1514
09.09.2014, 17:28

Ich gehe am Freitag wieder zum Arzt und bis jetzt war auch alles gut, meine Verwandten waren auch der Meinung das die Spritzen nicht wichtig sind wenn ich so gut laufen kann... Ich hab trotzdem ein bisschen Angst...

0

Was möchtest Du wissen?