Thema für Masterarbeit im Sozialmanagement gesucht

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Moment ist NAIKAN in der Strafrechtspflege ein großes Thema - ein Konzept zur Selbsttherapie. Wird auch schon stellenweise angeboten. Hier könnte man über Finanzierungsmöglichkeiten nachdenken.

Ebenfalls ein immer noch brandakutelles Thema ist die Privatisierung der Bewährungshilfe - in Baden-Würtemberg schon Realität. Insgesamt der "Umbau" der Bewährungshilfe wurde in den meisten Bundesländern gerade erst vollzogen.

Eine andere Möglichkeit wäre ggf. auch, mal die Wirtschaftlichkeit von geschlossenen Heimen und Jugendknästen nebeneinander zu stellen.

0
@skyfly71

mir gefällt der Vergleichsaspekt, bin ich bisher noch nicht drauf gekommen, daher beste Antwort, danke

0

also ich habe sozialmanagement studiert und meine diplomarbeit über ein thema geschrieben, in dem ich keine berufserfahrung hatte. also falls es andere bereiche sein können, wie wärs mit

  • work-life-balance
  • flexible arbeitszeitenmodelle
  • interkulturelle zusammenarbeit

Auch wenn hier der pädagogische Teil nicht überwiegt, vieleicht ein Idee für dich???

Arbeitszeitenmodelle hört sich interessant an, danke

0

Masterarbeit im Bereich Theoretische Informatik sinnvoll bzw. negativ für Industriejob?

Verschlechtern sich die Chancen auf eine spätere Einstellung, wenn ich meine Masterarbeit (Informatik) über ein Thema der theoretischen Informatik verfasse?

...zur Frage

Zweitgutachter für Masterarbeit vergessen

Hallo liebe GuteFrage- Community

Ich habe vor ca. 1 Monat meine Masterarbeit abgegeben, und habe mich leider nicht darum gekümmert, einen Zweitgutachter zu suchen, der die Arbeit mit bewertet. Ist es möglich, nachträglich einen Professor danach zu fragen, ob er Zweitgutachter für die Arbeit sein möchte? Die Arbeit wurde natürlich noch nicht bewertet. Bei meiner Bachelorarbeit hat sich mein Betreuungsprofessor darum gekümmert deswegen dachte nicht daran, dass dies nötig ist. Ich hoffe ihr könnt mir Infos geben, denn ich habe mächtig Angst davor, dass die Arbeit für ungültig erklärt wird.

...zur Frage

Fragebogen: teilstandardisiert oder vollstandardisiert?

Wenn man einen Fragebogen mit festgelegtem Sätzen und Reihenfolge der Frage hat, es sich aber ausschließlich um offene Fragen dabei handelt, liegt dann ein teilstandardisierter oder ein vollstandardisierter Fragebogen vor?

...zur Frage

Kennt ihr die Menschen, die ihre Bachelor- oder Masterarbeit nicht bestanden haben?

Gibt es solche Leute überhaupt? Ich kenne keine.

...zur Frage

Was gehört in das Einleitungskapitel "methodische Vorgehensweise?

Hallo ihr Lieben,

ich sitze gerade über meiner Bachelorarbeit und hänge irgendwie fest.

Meine Arbeit ist folgendermaßen gegliedert:

Einleitung

Ausgangssituation, Problemstellung Ziel und Forschungsfragen methodische Vorgehensweise und Aufbau der Arbeit

Theoretische Grundlagen

Qualitative Untersuchung

Facebookanalyse Experteninterview

Zusammenfassung und Fazit

Nun kurz meine Frage: Sollte man in so einem Fall schon im Einleitungsteil - methodische Vorgehensweise ganz genau die Methodik erklären oder erst im Punkt Qualitative Untersuchung wenn es dann tatsächlich zur Analyse geht?

Ich würde eher dazu tendieren am Anfang nur kurz zu erwähnen (halbe Seite), dass ich mich für eine Facebookanalyse und ein Experteninterview entschieden hab und dies dann kurz begründen. Ich würde dann erst später im Praxisteil die Methoden genauer erklären.

Über eure Einschätzung hierzu würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?