Thema Eheschließung in eine anderes Standesamt (andere Stadt) verschieben, Geld zurück?

2 Antworten

Du musst die Ehe zuerst im Wohnsitzstandesamt anmelden (kostet natürlich Gebühr) und dann kannst Du Dich für einen anderen Heiratsort entscheiden - was aber noch mal Gebühr kostet!

bekomme ich denn den rest den ich mehr bezahlt habe als die gebühr wieder zurück ? da ich ja bereits mehr als die gebühr bezahlt habe

0
@butz1510

die normale Anmeldegebühr liegt hier bei 50 € ungefähr aber ich habe extra papiere und alles auch bezahlt .. deshalb meinte ich ja das was ich über die normale gebühr bezahlt habe ob ich das auch wieder bekomme

0
@miamariabock

Nein, wenn das die Gebühren für die Eheschließung sind, dann ist alles okay. Papiere braucht man halt - hier wie dort. Ist einer von Euch nicht aus Deutschland oder wozu habt Ihr extra Papiere gebraucht?

0
@butz1510

Die Gebühr von 50 € wird im amtlichen Sprachgebrauch für die Prüfung der Ehefähigkeit erhoben. Wird die Ehe in einem anderen Standesamt geschlossen, muss auch dort der Standesbeamte die Ehefähigkeit prüfen, also fällt die Gebühr von  50 € nochmals an. Alle anderen Gebühren und Auslagen (z. B. Heiratsurkunden, Stammbuch der Familie, Doppelname), welche vom ersten Standesamt evtl. im voraus erhoben wurden, sind zu erstatten, weil die Leistungen dort nicht erbracht wurden, sondern erst im Standesamt, wo ihr heiratet.

0

Auf wen willst du schießen?

eine frage zur eheschließung?

ich habe eine frage bezüglich der eheschließung beim standesamt ich habe die deutsche staatsangehörigkeit und meine frau ist eine ausländerin wisst ihr vieleicht ob sie nach der heirat mit mir in deutschland bleiben darf und wisst ihr wie lange man in düsseldorf beim standesamt warten muss für ein termin zur eheschließung ?? danke im vorraus

...zur Frage

standesamt wechseln?

Hallo Wir waren heute morgen beim Standesamt und haben einen Termin ausgemacht für einen samstag und haben auch alles bezahlt. Später erst haben wir gemerkt dass es an dem tag aus privaten Gründen gar nicht geht. Hab dann bei unserer standesamtbeamtin angerufen aber sie sagte dass sie keinen anderen Termin mehr haben,erst ab dezember was viel zu spät ist. Meine frage wäre jetzt ob ich es bei dem standesamt hier wieder absagen kann und mein geld zurück bekomme. Oder ob es vlt geht dass der antrag an ein anderes standesamt übertragen wird - da beide in stuttgart sind. Werde morgen dort nachfragen aber würde gerne jetzt schon bescheid wissen. Dankeschön

...zur Frage

P&c umtausch in anderen laden & geld zurück?

Hallo erstmal
Ich wollte wissen ob schon mal jem erfahrung damit gemacht hat
Also ich habe in p&c ein tshirt gekauft
Leider in der falschen größe (war ein geschenk eig ) war aber auch in einer anderen stadt
Wenn ich es jetzt in meiner stadt zurück geben würde
Würde das 1. überhaupt gehen ?
Und 2. würde ich auch geld bekommen oder nur einen gutschein ?

Wie war es bei euch ? :)

...zur Frage

Heiraten in einem anderen Bundesland... wie sollten wir vorgehen?

Hallo zusammen,

wir möchten heiraten und das aber in einem anderen Bundesland. Hier in unserem Bundesland ist es so:

Man geht zum Standesamt um eine Voranmeldung durchzuführen. Wir haben diese Voranmeldung online gemacht, weil unser Standesamt dazu die Möglichkeit bietet. Dann bekommt man eine Auflistung, was man an Dokumenten benötigt, die man mitbringen muss, wenn man das Aufgebot bestellt. Ich weiß Aufgebot heißt das jetzt nicht mehr. Aber mir fällt gerade der Begriff dafür nicht ein.

Jedenfalls bespricht man dann den Heirats-Termin und alles Andere. Jetzt kam nachdem wir uns vorangemeldet haben eine eMail in der stand, dass wir den Termin der Eheschließung per Mail senden sollten inkl. der Uhrzeit. Jetzt wissen wir aber gar nicht ob das in dem anderen Bundesland auch zu diesem Termin klappt, den wir uns ausgesucht haben. Müssen wir das vorher mit dem anderen Standesamt klären? Oder klärt man das von hier aus?

Danke schon mal für alle Antworten :)

...zur Frage

Heiraten - Standesamttermin wie lange vorher?

Mein Freund und ich haben uns überlegt nächstes Jahr im Mai zu heiraten. Allerdings haben wir überlegt, wie lange vorher wir einen Termin im Standesamt machen müssen, also was der frühste Termin wäre um im Standesamt den Termin zu machen.

Es handelt sich nicht um eines dieser Schnapsdaten, wie 11.11.11 oder sowas.

...zur Frage

Entscheidet das Gericht, ob man heiraten darf?

Wenn man alle Unterlagen fürs standesamt zusammen hat, werden die auch ins Gericht zugeschickt und entscheidet das Gericht ob man dann heiraten darf oder wie läuft das mit den Unterlagen und heiraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?