Thc schnell abbau?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wird schwer. Bis zu einem Monat bleibt THC im Blut. Bis zu 3 Monate in den Haaren. Ich glaube nicht dass man was tun kann. Viel trinken ist jedenfalls nicht falsch. Nur filtert die Leber das THC aus dem Blut und solange THC reste im Blut sind ist es auch im Urin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maryannreid
16.03.2016, 15:36

Eine Haarprobenanalyse ist sehr aufwändig und teuer. Die Bemühung werden sie kaum auf sich nehmen, aber beim Urin- bzw. Bluttest sollte man sich Gedanken machen.

0

Du kannst ruhig weiter kiffen, denn das THC bekommst Du eh nicht bis zu dem Termin aus Dir raus. Tipps wie viel zu trinken am Tag der Untersuchung ist nicht zielführend, da die Analyse des Urins die Verdünnung erkennbar macht und den Trick zunichte macht. Ich hab nie begriffen, was man daran so toll finden kann sich selbst zu vergiften und zu benebeln? Was soll das bringen, sich vom Leben auszuschließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst nicht los. 

Wieso kiffst du wenn du zur Bundeswehr willst? Ist ja nicht so das alle noch müssen, sondern man freiwillig dient. Da sollte man schon mal überlegen, bevor man dummes tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlecht :P

Dauert lange, bis das abgebaut ist. Da werden auch die 5 Liter Wasser nicht viel helfen.

LG Dua

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flo1992
10.03.2016, 10:24

Hilft mir da ein cleaner mehr?(:

0
Kommentar von BabyBaylee
10.03.2016, 10:26

Ja bestimmt. Versuch es mit Meister Propper oder so..

0

EXTREM schlecht. Bei einem täglichen Konsum dauert es einige Monate, bis der Kram wieder vollständig aus dem Körper raus ist.

Viel Spaß beim Zivildienst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Urin 27 Tage maximal. Haare über Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flo1992
10.03.2016, 10:27

Soll ich mir zur Sicherheit einen vleaner zulegen?

0
Kommentar von flo1992
10.03.2016, 11:17

Aber würdest du mir es empfehlen einen zur Sicherheit zu kaufen?(:

0

Das kannst Du selbst prüfen, indem Du Dir in der Apotheke einen Schnelltest für Cannabis kaufst.

Viel Trinken verdünnt den Urin, eliminiert aber nicht die Cannabis-Abbauprodukte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?