termin mit Prosituierten nicht eingehalten - jetzt schadenersatz zahlen?

8 Antworten

Also das Thema ist jetzt ganz schön abartig.. aber na ja. Ich finde du hast vollkommen Unrecht. Ob sie SCHADENSERSATZ fordern kann, weiß ich nicht, aber dadurch, dass du gesagt hast, du kommst, ging ihr natürlich schon viel Zeit verloren, in der sie jemand anders hätte treffen können. Insofern hat sie wegen dir ja schon einiges an Geld verloren. Und ich gehe mal davon aus, du hast den Termin nicht abgesagt, also selbst Schuld.

Grundsätzlich muß für eine nicht erbrachte Leistung auch keine Geld bezahlt werden! Anders ist das da schon bei einem Termin mit einem Handwerker, wenn zum Termin vor verschlossener Tür steht, dann wird der mit Sicherheit eine Rechnung stellen, den er hatte 1. die sinnlose Anfahrt, 2. Ausfall von Arbeitszeit (er hätte ja woanders Geld verdienen können) wenn Ihm rechtzeitig Bescheid gegeben wird!

Das solche Dinge auch im Rotlichtmileu gelten, darf doch bezweifelt werden! ;o)

Ja Nutten prellen is nicht^^ Ich denke rechtlich da was von dir zu verlangen wird eher schwierig für sie. Aber nicht, dass die ihren Zuhälter vorbei schickt? ;)

Was möchtest Du wissen?