Telekom DSL will Leitung nicht für O2 freigeben - weiß jemand Rat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo  Yazuki,

schade, dass es nicht so reibungslos klappen will mit deinem neuen Vertrag bei uns :/ 

Da uns die Leitungen nicht selber gehören, müssen wir die Anmietung der Leitung bei der Telekom anfragen. Dies scheint in deinem Fall ja bereits mehrfach passiert zu sein. 

Warum genau die Leitung aber nicht wie gewünscht freigegeben wird, können auch wir leider nicht einsehen. Eventuell ist in der Zwischenzeit die freie Leitung einfach bereits für einen anderen Anschluss vergeben worden :/ 

Melde dich aber dennoch gern mal bei uns auf Twitter (@o2de) oder auf Facebook unter "o2 Hilfe". Dort kannst du uns in einer privaten Nachricht deine Kundennummer zukommen lassen und wir sehen uns das genauer für dich an. 

Viele Grüße

Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend Yazuki,

schade, dass du uns verlässt.

Wir blockieren im Nachgang keine Leitung. Wenn du zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von uns zu O2 gewechselt bist, muss vorab ein Termin zwischen uns und O2 abgesprochen werden, zu wann die Übergabe erfolgt. Falls es noch keinen Aufschalttermin von O2 gibt, müssen diese bei uns eine vorübergehende Wiederaufschaltung beantragen. So oder so solltest du dich an deinen neuen Anbieter wenden, damit der Sachverhalt geklärt werden kann.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yazuki
18.03.2016, 21:47

Ich habe einen neu Vertrag beantragt bei o2 und habe dei dem ersten wurde mir gesagt das Telekom keine freie Leitung dort hat oder diese Leitung nicht gibt. Beim zweiten Mal beantragen wurde mir gesagt das Telekom die Leitung nicht frei macht. Ich habe den ganzen Tag zwischen o2 und Telekom telefoniert und bis jetzt keine feste Lösung gefunden. Einen Termin zur Freischaltung hätte ich am 14.3 und auch am 24.3 gehabt was allerdings beides storniert wurde. Laut Telekom wäre diese Leitung gekauft und ich könnte vielleicht auch zu keinem anderen Anbieter.

0

So meine lieben,

Ich habe das Problem lösen können.

Die Leitung wurde noch belegt von der Vormieterin, die allerdings vor langer zeit verstorben ist und deren Kinder haben diesen Vertrag auch gekündigt. Laut den Hotlines von O2 und Telekom sollte ich die erst Versorgung einrichten lassen und das habe ich auch beauftragt. Allerdings habe ich nicht eingesehen warum ich dafür 70€ zahlen sollte und habe dann auch dies wieder Storniert. Ab dann war die Leitung frei und konnte an O2 übergeben werden.

Liebe Grüße 

Yazuki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die an der Hotline labern teilweise ziehmlichen Müll. Bitte lass mal direkt mit dem technischen Support an der Hotline verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yazuki
18.03.2016, 18:51

Was genau muss ich machen damit ich dahin komme ? Die haben mich heute auch bereits zur stöhrhotline vermittelt wo ich ganz falsch war 

0
Kommentar von asdundab
18.03.2016, 18:53

Wenn du endlich durch die Warteschleife bist, sagst du, dass du mit der technischen Hotline verbunden werden willst. Wenn sie nicht will, nerv sie solange, bis sies macht.

0

Was möchtest Du wissen?