Telefonschluss legen lassen und wer zahlt?

3 Antworten

Hallo Blackjo,

wenn noch keine Leitung und kein APL verlegt wurde, kann dein Vermieter dies über unsere Bauherrenberatung beauftragen. Die komplette Installation gibt es zum Festpreis.

Ist nur die Telefondose nicht vorhanden, kann dies bei der Bestellung eines Anschlusses berücksichtigt werden, sodass ein Techniker diesen Arbeitsschritt am Tag der Installation ausführt.

Ich bin gerne bei weiteren Fragen für dich da.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Jeder Vermieter MUSS einen Telefon Anschluss zur Verfügung stellen, und der ist 90% von der Telekom, andere wie 1&1 und "mieten" dann die Leitung

und du musst nur deine ganzen Gebühren und so zahlen, den Anschluss im Hausanschlussraum, wo er meistens ist, muss der Vermieter zahlen

0

ok hab net zu Ende gelesen xd du musst irgendwo in der Wohnung eine TAE Dose haben und die geht dann zum APL(Verteiler) also kannst du ganz normal deinen Anschluss buchen

0

Wie nutzte der Vormieter denn Telefonie?

Geht das so? Telefon und Internet...

Noch wohnen wir in einer eigenen Wohnung, haben einen eigenen Telefonanschluss (bei der Telekom) und über diesen haben wir einen Internetanschluss (1&1). Jetzt ziehen wir aber bald um, zu meiner Oma ins Haus in eine Einliegerwohnung. Die Wohnung hat keinen getrennten Telefonanschluss...es ist eine Dose vorhanden aber dass ist der selbe Anschluss wie unten in ihrer Wohnung (also wenn man da ein Telefon anschließt ist das ihre Nummer und es klingelt oben und unten). Wir müssen also unseren Telefonanschluss in der jetzigen Wohnung dann abmelden und nur das Internet ummelden...auf den Anschluss meiner Oma..also auf ihre Telefonnummer. Das geht ja oder? Sie selbst hat kein Internet, nur das Festnetztelefon. Es ist möglich unser Internet mit in die neue Wohnung zu nehmen und es dann da über die Leitung meiner Oma laufen zu lassen...oder nicht?

Das Telefon läuft über die Telekom und wir haben den Tarif Call Plus Standart...kann man den ohne großartige Kündigungsfrist kündigen? Soweit ich mich erinnere wurde das mal gesagt :/

Wer hat denn Erfahrungen mit sowas? Auf was muss man beim Umzug achten? Wann ummelden und wie lange kann es dauern bis das alles dann wieder so funktioniert?

...zur Frage

Telefonanschluss in neuer Wohnung übernehmen oder Neu?

Seehr geehrte Damen und Herren, ich ziehe ab dem 15.10.2015 in meine erste eigene Wohnung. Jetzt habe ich eine Frage bezüglich des Internet und Telefonanschlusses. Möchte gerade Internet bei einem Anbieter bestellen, dieser Fragt mich jetzt bei der Auswahl der Daten, "Angaben zum bisherigem Telefonanschluss" : -Anbieter ihres jetzigen Telefonanschlusses auswählen -Anschluss-Rufnummer eingeben oder -Zurzeit kein Aktiver Telefonanschluss an der Adresse vorhanden

Welches von beidem muss ich jetzt Auswählen? Kann ich die Vormieterin kontaktieren und sie Fragen ob sie ihren Telefonanschluss umgemeldet hat oder wie geht sowas üblicherweise von statten?

Herzlichen dank für die Antworten schonmal :) Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

TAE-Anschluss legen lassen. Wie teuer?

Hallo, derzeit brauche ich dringend zuhause eine Internetleitung. Leider ist es so, dass vor kurzem in unserem Gebäude bei den Elektrikerarbeiten erkannt wurde, dass wir eine TAE-Dose in der Wohnung haben, allerdings sei diese nicht mit dem Verteiler im Keller verbunden. Das hat man speziell daran gemerkt, als der Telekom-Techniker kam, um das Internet zu schalten. Er erklärte, dass es keine Endleitung gibt.

Jetzt ist meine Frage: Wo kann ich kostengünstig einen solchen TAE-Anschluss, um per DSL im Internet zu surfen, beantragen lassen? Ich habe auch mit den Elektrikern gesprochen, die sagten mir, dass sie für umgerechnet 200€ einen neuen Anschluss legen würden. Die gleichen Elektriker hatten im Keller bis hoch zu unserer Wohnung gebohrt, um Kabel zu verlegen. Diese Löcher sind noch offen, daher können diese genutzt werden, um den neuen Anschluss durch diese zu führen.

Könnte ich selbst irgendwie am Verteiler überprüfen, ob die jetzige TAE-Dose tatsächlich nicht mit dem Verteiler verbunden ist? Denn ich möchte nicht unnötig einen neuen Anschluss bezahlen, wenn es doch eventuell bereits einen gibt.

Vielen Dank vorab für eure Rückmeldungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?