Teig geht zu sehr auf

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst den fertigen Blätterteig ja sehr gut noch ein wenig ausrollen, also dünner machen, dann geht er auch nicht so dick auf. Wenn Du die einzelnen Platten verwendest, musst Du das auf jeden Fall tun, die sind so nämlich viel zu dick. Es gibt ja inzwischen Blätterteig fertig rund für Springformen oder eckig für Bleche u. zum Ausstechen. Achte da mal drauf. Gutes Gelingen!

Gruß gigunelsa

@gigunelsa . Danke vielmals.Ich glaube dein Tipp mit dem Auswalken ist die Lösung für mein Problem. Schönen Sonntag .Du hörst bzw. liest von mir !

0
@garteln

Geh beim Ausrollen mit möglichst wenig Druck vor um die Schichtung nicht zu zerstören.

Wenn du zu feste drückst, vermischen sich Fett und Teigschichtung, und der Blätterteig wir nicht mehr blättrig und kommt kaum noch hoch.

0

mach weniger Hefe daran

@newcomer. Ich spreche von einem fertig gekauften Blätterteig und nicht von einem selbstgemachten Hefeteig .Da hast du etwas falsch gelesen

0

Ohne es genau zu wissen tippe ich mal auf zu viel Lagen Blätterteig?

@dodger. Die Lagenstärke ist ja schon vorgegeben. Man teilt sie nicht

0

Was möchtest Du wissen?