blätterteig nach dem backen direkt in den kühlschrank?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du ihn warm einpackst, dann wird er feucht und matschiog. lass ihn auf dem tisch richtig auskühlen, da passiert nix.

Blätterteig im Kühlschrank wird lätschig!

0

Wenn Du was heißes in den Kühlschrank stellst, fängt er an ganz stark zu kühlen um die Temperatur wieder auszugleichen! Es bildet sich dann an Deinen anderen Lebensmittel(verpackungen) Eiskrusten, außerdem verbraucht der Kühlschrank dann sprunghaft mehr Energie! Lass den Blätterteig einfach draußen abkühlen. Du kannst Ihn auch später nochmal aufbacken,wenn er warm gegessen werden sollte,(weiß ja nicht, was Du gebacken hast).

Der Blättertieg fällt dann in sich zusammen, aber sonst dürfte nichts passieren. Aber ich würde den heißen teig nicht in den Kühlschrank legen. So warm ist es ja leider nicht, dass er draußen schlecht wird, oder?

Lasse es draußen stehen und decke dieses nur mit einen Geschiertuch ab.

Das ist weniger ein Problem für den Teig, als vielmehr für den Kühlschrank. Lass den Teig einfach ausserhalb des Ofens abkühlen. Dadurch wird er nicht schlecht - Du willst ja nicht verreisen.

Was möchtest Du wissen?