Fisch kann man entweder genau so panieren wie ein Wiener Schnitzel: Zuerst säuern, dann salzen, dann in Mehl wenden, abklopfen, durch zerkleppertes Ei mit etwas Sahne ziehen, dann von beiden Seiten mit Paniermehl bedecken. Ich nehme gerne das asiatische Panko, ist etwas gröber und sehr lecker.

Dann nicht zu scharf anbraten, von jeder Seite nur kurz, bis die Panade goldgelb und knusprig ist, dann ist der Fisch innen genau richtig, kein bisschen trocken.

Oder, wer es einfacher möchte, säuern und salzen, einfach nur in Mehl wenden u. dann anbraten, bis er knusprig ist.

GutelsGelingen und guten Appetit!

Gruß gigunelsa

...zur Antwort

Eine tolle Idee, das kommt sicher sehr gut an. Den Nudelauflauf machst Du ganz einfach im Backofen, die Form vorher gut einfetten, dann kann eigentlich nix passieren.

Es ist auch nicht schlimm, wenn Du die Gastgeberin um Hilfe beim Einstellen des Backofens bittest.

Gutes Gelingen!

gigunelsa

...zur Antwort

Das scheint mir etwas reichlich viel zu sein. Es sei denn, Du machst Leistungssport oder betätigst Dich sonstwie körperlich (Handwerk o.Ä.).

Im Winter reichen 2 Liter, im Sommer 3 Liter. Nach oben natürlich keine Grenzen. Am besten Mineralwasser, keine gezuckerte Getränke. Apfelsaft-Schorle ist auch sehr erfrischend. Außerdem sollten sie nicht eisgekühlt sein, weil der Körper dann um so mehr "arbeiten" muss.

...zur Antwort

https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/fahren-ausland/internationaler-fuehrerschein/

In manchen Ländern brauchst Du einen internationalen Führerschein, den Du beim Landratsamt Deiner Heimatstadt bekommen kannst gegen Gebühr.

Gruß gigunelsa

...zur Antwort

https://www.gartenlexikon.de/pflanzen/wachsblume.html

Wenn Du noch weiter googelst, wirst Du feststellen, dass sich die Aussagen, ob giftig oder nicht, etwas unterscheiden.

Gruß gigunelsa

...zur Antwort
Niemals

Der Pulli ist sehr auffällig gemustert und wenn Du ihn 1 - 2 x an hattest, kennt und merkt ihn sich jeder, daher würde ich so viel Geld nur für ein klassisches Modell ausgeben, das ich auch öfters tragen kann, und an dem ich mich nicht schon nach kurzer Zeit ab gesehen habe. Ist jetzt aber nur meine persönliche Meinung.

Gruß gigunelsa

...zur Antwort

Wenn Du glatt rechts strickst, heißt das ja, Du strickst 1 Reihe rechts, und die Rückreihe dann links.

Wenn Du nun immer die ersten und die letzten 5 Maschen der Reihe rechts strickst, (also auch auf den Rückreihen, die sonst links gestrickt werden) bekommst Du einen kraus gestrickten Rand, der das einrollen verhindert.

Gruß gigunelsa

...zur Antwort

Soviel ich weiss, geht eine Tönung nicht durch Waschen raus, sondern entweder wächst es aus, also vom Ansatz her, und man kann dann die noch getönten Spitzen schneiden lassen, oder man muss neu tönen / färben, möglichst die eigene Farbe, die die Haare von Natur aus haben.

Gruß gigunelsa

...zur Antwort

Es wird eher an der Post liegen als an Amazon. Kommt öfter mal vor.

Gruß gigunelsa

...zur Antwort