Teelicht im Brief verschicken ?

...komplette Frage anzeigen Hier - (Gesetz, Post, Welt)

5 Antworten

Eine Kerze ist nicht leicht entzündbar. Gemeint sind hier Chemikalien und ähnliches. 

Die Kerze brennt ja aber nur, wenn sie mit offenen Feuer in Kontakt kommt. Also ist das ok. Ich würd sie aber in Luftpolsterfolie einwickeln.

Hallo, es ist schon möglich, allerdings bezweifle ich dass das Teelicht den Postweg, als Brief unbeschadet übersteht. Sicherer ist es in einem kleinen Karton, als Päckchen. Viel Glück! 

es geht auch um das Wachs, das schmelzen kann und andere Güter dadurch beschädigen kann.

Also wenn du sowas verschickst dann in einem richtigen Karton und das Teelicht gut verpackt.

Ich würde es lassen. Teelichter kannst du zum einen auch in Deutschland kaufen, oder du bestellst eines im Internet und gibst als Lieferadresse die Person in Deutschland an

Eine Kerze ist nicht leicht entzündlich. Das merkt jeder, der mal ein Teelicht mit einem normalen Streichholz anzünden will. 😨 

😂😂😂 schreib ich gleich auf den umschlag

0

Teelichter kann man in jedem 1€ Laden kaufen - soll derjenige dem dus schicken willst halt selbst welche kaufen 

Das ist nicht das Problem

0

Das ist schon klar, es geht um den Gedanken. Ich finde das schön oldschool 

0

Was möchtest Du wissen?