Tausende Baby Spinnen! Wie entferne ich das Spinnennest?

5 Antworten

In den Ecken wo die Spinne sind, saugst du einfach. Und angst brauchst du nicht vor Spinnen haben. Sie tun dir nichts und haben tausendmal mehr Angst vor dir als du vor ihnen! Stell dir mal vor du wärst die Spinne und dan kommt da so eine 50 mal größere Person! PANIK!!!

Also alles wird gut! Und Spinne sind zwar nicht grade schön aber faszinierent und spannend sind sie trotzdem! ;) Also ich mag ja Spinnen...

Ich hätte noch ne Idee: Du könntest hinter jeder kleinen Ecke mit dem Staubsauger rumfuchteln :), dann sind die Spinnen weg und der Staub gleich mit :-)

ja schon. aber das geht bei mir hier nicht :(
wenndu die wohnung jetzt sehen würdest würds du das sehen ._.
aber trotzdem danke <3

0

Zur Not, Kammerjäger...mit Glück zahlts sogar der Vermieter. Spinnen setzen sich gerne in Heizungslamellen usw. ab. Gerne auch in der Wand, wo dann später, aus einem kleinen Loch, hunderte dieser Viecher raus kommen KÖNNTEN.

Buah....Krass,ich krieg die Gänsepelle garnicht vom Körper...

0
@paula2005

Ruft den Vermieter an und sprecht ihn auf das Problem an. Es ist gut möglich, dass die sich in einer Wand abgesetzt haben und der Kammerjäger daher kommen MUSS. Ich hatte das damals mit Heimchen (also braune Grillen)!!!! Nur, weil mein Nachbar sein Camelionfutter nicht unter Kontrolle hatte XD Und zack, ein tragendes Heimchenweibchen sich unter meiner Badewanne abgesetzt. Binnen Tagen waren es gute 100 Stück und fast JEDES davon hat nachts laut gezirpst!! Also, keine Angst...die Spinnen tun nur eins, nämlich Mücken fern halten.

0

die machen löcher ? in die Möbel jetzt oder wie? o: oder in tapeten und nisten sich dahinter ein, wie silberfische das angeblich machen? ._. :s

0
@miesefragen

Nein g jede Wohnung hat irgendwo seine Schwachstellen. Löcher hinter Anstecksockelleisten, Heizungsrohrlöcher, usw usw usw. Von da aus können die ohne Probleme in die Wand gelangen. Was meinst du, warum man Spinnen tagsüber/nachts stundenlang sieht, man sich aber später kaputt sucht. Weil sie genau solche Stellen als Schutz nutzen. Gerne halt auch die Heizung selbst.

0
@lackamacka2011

jaaa?
die sind nämlich genau immer mit ihren nästern in nähe heizung
und genau DA kann ich nämlich nicht hintergucken weil das so blöd da gemacht wurd -.-
grrr
scheiße eh ):
ich brauch diese kleinen spiegel von den zahnärtzen da damit ich um ecken gucken kann XD

0
@miesefragen

Bekommst du bei jedem Zahnarzt und in jeder Apotheke für 0,80-5,00 € ;-) Jap, bei mir setzen sich die Spinnen am liebsten in der Heizung ab. Da haben se ihre Ruhe.

0

Was sind das für weiße Tierchen und was tun dagegen?

Ich wollte gerade meinen Staubsauger holen und stellte fest, dass dieser plötzlich eine dicke Schicht Staub hatte, dabei habe ich ihn neulich erst benutzt. Musste dann erstmal feststellen, dass das kein Staub war sondern winzige, weiße Krabbeltierchen. Ich hatte was von Milben gelesen, aber warum sind die Viecher auf meinem Staubsauger, der im Schlafzimmer steht? Im Bett selbst bewegt sich aber nichts.
Hat jemand eine Idee, was das für Tierchen sind und wie ich sie gezielt bekämpfen kann, ohne dass sie wieder auftauchen?
Lg, Leivi

...zur Frage

Was kostet ein Kammerjäger für Läuse?

frage oben !! (130 qm² Familienhaus)

...zur Frage

Spinnennest? ja oder nein...

Ich habe heute beim Aufräumen in meinem Zimmer ein Spinnennest (vermute ich jedenfalls) gefunden und da ich eine riesige Angst vor Spinnen hab, möchte ich es so schnell wie möglich entfernen. Gibt es irgendein Hausmittel mit dem man Spinnen schnell töten kann um danach das Nest entfernen kann. Hoffe auf hilfreiche Antworten und lg

...zur Frage

Spinnennest Endeckt!😖

Hi Leute ich hab gestern ein Spinnennest gesehen in der Ecke zwischen Bett und Schrank und hab mich natürlich echt Erschreckt und geeckelt weil ich eine Riesen spinnen Angst habe jedenfalls hab ich echt lange gekehrt und Kontrolliere die ganze zeit und da ist eiglich alles sauber aber hab trotzdem Angst könnt ihr mich vllt helfen glaubt ihr das ist trotzdem noch was ? Danke :)

...zur Frage

HILFE! SPINNENPROBLEM?

.. ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Wir sind im Dezember in eine Dachgeschosswohnung gezogen. Das komplette Haus wurde neu saniert und renoviert. Erstbezug. Nun haben wir seit ca. 3-4 Wochen bis JETZT schon 7 dicke, fette, eklige, schwarze Hausspinnen gehabt. Immer und immer wieder haben wir sie entfernt (getötet).. da habe ich auch kein Mitleid.. und es kommen trotzdem immer und immer wieder neue. Mal kleinere, mal größere... Langsam wissen wir nicht mehr, was wir dagegen machen können. Ich denke auch, dass wir vielleicht irgendwo ein Nest haben.. Aber wie findet man das? Wir haben beide tierische Angst vor diesen dicken, schwarzen Spinnen. Und ich bitte darum, dass mir hier jetzt keiner mit (das sind Lebewesen, sie sind nützlich) oder ähnlichem kommt.. das weiß ich alles. Allerdings möchte ich sie nicht SOOFT in meiner Wohnung haben. Ich sauge regelmäßig extrem gründlich und in jeder Ecke. Wir haben nur noch selten die Fenster offen (und wenn, dann habe ich die ganze Zeit ein Auge darauf, dass da nicht zufällig eine am Fensterrahmen vorbei krabbelt...) ALSO... wenn jemand ein ähnliches Problem hat, oder schon mal hatte, dann BITTE gebt mir hilfreiche Infos.. Ich überlege auch einen Kammerjäger zu rufen.. Bin mir nur nicht sicher, ob das was bringt und der kostet ja auch schon ganz schön... Vor allem weiß ich ja nicht mal wo sie alle herkommen.. >< Danke schon mal im Voraus..

...zur Frage

Spinnennest aufgehackt

ich habe im garten wohl ein spinnennest aufgehackt; jetzt wimmeln mehrere hundert kleine spinnen von der sorte, diespäter einmal handtellergroß werden, im garten. zunächst dachten wir, sie verschwinden von selbst in alle richtungen, nach 2 wochen wimmelt der kleine garten allerdings immer noch von ihnen. ich weiss, das sind nützliche tiere, aber wir haben eine schlimme spinnenphobie und können den garten nicht nutzen, wenn soooooo viele von denen da rumlungern.....

wie werden wir sie wieder los????

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?